Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
Gin-Chan
Ehem. Redakteur
*


Beiträge: 2.258
Gruppe: Female
Registriert seit: Dec 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2867
Beitrag: #1
xxps3  Im Test: Havoc DLC (Call of Duty Advanced Warfare)


Hauptspiel: Call of Duty: Advanced Warfare
Klassifizierung: Downloadable Content (DLC)

Genre: Ego-Shooter
Publisher: Activision
Entwickler: Sledgehammer Games
Release: 26. Februar 2015

Preis: 15 € / 50 € im Season Pass


Lightbulb Zum Angebot: 20 € PSN Guthaben (Amazon)



Chaos im Verzug

Mit Havoc ist vor einigen Tagen der erste DLC zum aktuellen Call of Duty: Advanced Warfare erschienen. Wie immer beinhaltet die Erweiterung vier neue Maps für den Multiplayer: Drift, Core, Urban und Sideshow. Darüber hinaus gibt es zusätzlich zum Exo-Survival einen weiteren Horde-Modus, auf den sich viele Spieler gefreut haben; mit Exo-Zombies schickt Euch Activision erneut in die Schlacht gegen die untoten Massen – mit ein paar kleinen Upgrades ...


50/50

Bei den neuen Maps gibt es zwei deutliche Gewinner und zwei Verlierer. Zu den Gewinnern zählt Sideshow. Die sehr offene, wild-west-angehauchte Map ist besonders für Sniper-Duelle prädestiniert. So etwas hat bisher noch gefehlt. Auch die winterliche Map Drift ist ziemlich gelungen. Das verschneite Dorf ist sehr abwechslungsreich aufgebaut, bietet gute Konfrontationspunkte und ist insgesamt hübsch gestaltet, hebt sich ab von dem üblichen grauen Anstrich der meisten Maps in Advanced Warfare. Mitten im Match taucht zudem eine Lawine auf, die einen Teil der Karte umkrempelt. Daumen hoch.



Weniger gelungen ist Urban, eine … nun, urbane Map. Der sehr symmetrische Aufbau mit drei Hauptwegen, offener Mitte und einigen Abzweigungen auf beiden Seiten ist zwar ein netter (wenn auch nicht unglaublich neuer) Ansatz, aber die Karte ist ingesamt zu klein und offen. In Kombination mit den Exo-Suits wird es dadurch viel zu chaotisch, taktisches Vorgehen ist fast unmöglich. Die schnell wechselnden Spawns sorgen dafür, dass man fast immer innerhalb kürzester Zeit von hinten abgeknallt wird. Die letzte Map, Core, ist zwar nicht schlecht, aber bietet auch überhaupt nichts Neues oder Interessantes. Zwar sind keine Neuerungen zumindest keine schlechten Neuerungen, aber im Vergleich mit den anderen Maps ist Core doch deutlich zu langweilig.


“Nur ein Sturm, Dick“

Endlich gibt es wieder Zombies! Die Aliens waren ja ganz nett, aber zum Horde-Modus von Call of Duty gehören die gefräßigen Untoten einfach dazu. Mit den neuen Exo-Zombies kehrt das Coop-Survival zu den Black Ops-Wurzeln zurück. Exo-Zombies funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip: In jeder Runde müssen sich bis zu vier Spieler stärker und größer werdenden Zombie-Horden stellen. Jeder Kill bringt Geld, das wiederum investiert werden kann, um die Durchgänge zu weiteren Teilen der Map zu öffnen, die überall verteilten Waffen und Upgrades zu erwerben und Exo-Suits freizuschalten. Als kleine Ergänzung (weil unendliche Horden lebender Feindmasse noch nicht genug waren), tragen viele der Zombies nun auch noch ihrerseits Exo-Suits, mit denen sie sich schnell fortbewegen können und noch tödlicher werden. Insgesamt ist der Modus recht schwierig, ohne kluges Vorgehen und vorausdenkende Investitionen kommt man nicht weit. Der Fokus liegt auf Teamarbeit: Bei den ganzen flinken Exo-Zombies müsst Ihr Euch darauf verlassen können, dass einer der Mitspieler Euch den Rücken freihält. Insgesamt ein super Verhältnis von Schwierigkeitsgrad, fairen Vorteilen gegenüber den Zombies und Spielgeschwindigkeit. Sehr cool!



Das Fazit:

Der erste DLC zu Call of Duty: Advanced Warfare bietet im Großen und Ganzen dasselbe wie immer. Von den neuen Maps sind zwei gut gelungen, die anderen beiden weniger, wobei das natürlich auch sehr stark von den eigenen Vorlieben abhängt. Wenn man die Original-Maps satt hat, bieten die neuen auf jeden Fall ein wenig Abwechslung. Doch wirklich überzeugend ist der Exo-Zombies Modus. Dabei wurden die guten Elemente aus dem Zombie-Survival in Black Ops übernommen und mit neuen Ideen ergänzt. Die Zombies mit Exo-Suits erweitern den Modus um neue Schwierigkeiten und verhindern, dass man wie bei Black Ops damals gefühlte hundert Runden über die Map laufen und dabei langsam die Gegnermassen zermürben muss – bzw kann. Insgesamt ein guter DLC, der für den Preis viel neue Action bringt.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.03.2015 23:41 von alexking.

03.03.2015 21:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alinho
Profi
****


Beiträge: 493
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2013

Status: Offline
Danke erhalten: 60
Beitrag: #2
RE: Im Test: Havoc DLC (Call of Duty - Advanced Warfare)

Gibt's wieder Schreiner, max. Muni, doppelte Punkte und kaboom? Oder hat sich an dem Prinzip irgendwas geändert, außer dass der Schwierigkeitsgrad und Teamplayanteil gestiegen ist?

Bin gerade zu faul es zu laden, trotz Season Pass Smile

03.03.2015 22:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
heubergen
Lieutenant Obertroll
*


Beiträge: 4.142
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2012

Status: Abwesend
Danke erhalten: 1112
Beitrag: #3
RE: Im Test: Havoc DLC (Call of Duty - Advanced Warfare)

Jetzt wird die DLC Scheisse hier auch noch aktiv unterstützt, finde ich unterste Schublade!

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.2015 09:07 von heubergen.

03.03.2015 23:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gin-Chan
Ehem. Redakteur
*


Beiträge: 2.258
Gruppe: Female
Registriert seit: Dec 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2867
Beitrag: #4
xGames  RE: Im Test: Havoc DLC (Call of Duty - Advanced Warfare)

alinho :
Gibt's wieder Schreiner, max. Muni, doppelte Punkte und kaboom? Oder hat sich an dem Prinzip irgendwas geändert, außer dass der Schwierigkeitsgrad und Teamplayanteil gestiegen ist?

Bin gerade zu faul es zu laden, trotz Season Pass Smile


Schreiner meine ich gibt's nicht, Reload & 2x Punkte gibts; kaboom ist Nuke? Gibt sowas Ähnliches, DNA Bomb heißt das meine ich, killt alle Zombies auf dem Feld. Größte Änderung ist mMn dass man auch in dem Modus an Exo-Suits gelangen kann. Wäre sonst aber auch unfair gegen die Exo-Zombies ...


@heubergen Spambergen ist zurück?!? Wink Dass ich probiere, eine möglichst faire Bewertung des Contents abzugeben, ist unterste Schublade? Das hat doch nichts damit zu tun, was Du oder irgendwer generell von der DLC-Politik hält. Und die von Activision ist sogar total in Ordnung. Für 70 € (bei Launch, aktuell gibts das für 40) kriegst Du das Spiel, inklusive extrem aufwendiger Kampagne, Multiplayer mit vielen Maps und Coop-Survival. Das ist mehr als bei den meisten Spielen. Und der DLC kostet 15 €, dafür gibt's vier neue Maps und einen komplett neuen Modus. Das ist vom Preis/Leistungs her in Ordnung. Und zwingt Dich auch immer noch keiner, das zu kaufen ...

04.03.2015 00:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rednex141
Redakteur
*


Beiträge: 1.821
Gruppe: Redakteur
Registriert seit: Feb 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 419
Beitrag: #5
xGames  RE: Im Test: Havoc DLC (Call of Duty - Advanced Warfare)

Gin-Chan :
Größte Änderung ist mMn dass man auch in dem Modus an Exo-Suits gelangen kann. Wäre sonst aber auch unfair gegen die Exo-Zombies ...


Einer der gründe, warum ich es mir kaufen werde ^^

Seit wann gibt's 10€ psn guthaben!? Das hätte ich beim sale für killzone mercenary gebraucht! Ich hatte keine 20 und dachte das wäre immer noch das niedrichste :o
Und was ist der Unterschied zwischen online-code und guthaben-karte?

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.2015 15:38 von rednex141.

04.03.2015 15:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 Call of Duty: Black Ops 4 - viele neue Details enthüllt alexking 1 1.057 17.05.2018 23:25
Letzter Beitrag: NoNiC
xxps3 Call of Duty: Black Ops 4 offiziell angekündigt + Teaser alexking 4 2.028 15.03.2018 21:19
Letzter Beitrag: rednex141
xxps3 Deal des Tages: Call of Duty WWII für 49,99 EUR alexking 0 732 06.12.2017 10:12
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Call of Duty WWII lässt euch ab heute den zweiten Weltkrieg erleben alexking 0 1.335 03.11.2017 09:36
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Call of Duty WII sprengt jeden Rahmen - Installation umfasst 90 GB alexking 5 1.722 28.10.2017 12:39
Letzter Beitrag: AstralSideX

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen




» zum Seitenanfang