Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Verfasser Nachricht
Kiba113
200% Shōnen
*****


Beiträge: 1.946
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 800
Beitrag: #16
xGames  RE: Die Seuche DLCs - und ihr kauft euch die Scheiße noch ...

ich hab nur die skyrim dlcs gekauft, sowie payday 2 missionen, dort aber auch nur als sie stark reduziert waren. ingame käufe gabs nur bei hearthstone, aber auch nur ca 30-40€ euro und es ist karten spiel, das heisst karten sind der content. eben weil es ein kartenspiel isr sind sie gezwungen neue sets zu releasen, die halt was kosten.

und euro ist fast gleich teuer wie der franken Big Grin

11.03.2015 16:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.073
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31817
Beitrag: #17
xxps3  RE: Die Seuche DLCs - und ihr kauft euch die Scheiße noch ...

Also ich kaufe grundsätzlich keine DLCs. Das liegt aber nicht daran, weil ich generell etwas gegen dieses System habe, sondern weil ich die Inhalte in den meisten Fällen einfach nicht für lohnenswert halte. Durch die heutige Internet-Gesellschaft hat man aber auch irgendwo die Einstellung bekommen, dass man alles umsonst bekommen muss.

Dies hat aber nichts direkt mit DLCs zu tun, sondern ist allgemein gültig. Ich habe auch InApp Käufe auf dem iPhone deaktiviert, kaufe mir keine Apps, sondern warte lieber bis es sie irgendwann doch mal kostenlos gibt und das obwohl sie eh kaum was kosten. Der letzte gute DLC war für mich The Left Behind zu The Last of Us (allerdings musste ich ihn auch nicht bezahlen).

Insofern kann man die Publisher verstehen, dass sie versuchen ein paar extra Euronen ab zu greifen. Letztendlich ist das ein freiwilliges System. Klar ist es moralisch nicht schön, wenn Entwickler Inhalte absichtlich aus dem Spiel entfernen um sie extra zu verkaufen, allerdings muss man sich auch vor Augen halten, dass dies von Anfang an eingeplant ist und man die Inhalte auch einfach direkt ganz hätte weglassen können. Die Zukunft besteht ohnehin im Free-2-Play Modell. In ein paar Jahren wird es nichts anderes mehr geben, da bin ich mir ziemlich sicher.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.2015 11:09 von alexking.

12.03.2015 11:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BAM (TZX)
Experte
****


Beiträge: 975
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 410
Beitrag: #18
RE: Die Seuche DLCs - und ihr kauft euch die Scheiße noch ...

die sollen einfach mal komplette spiele wieder herstellen so wie früher, da ging es doch auch ohne Probleme, es würden sich einige spiele viel besser verkaufen wenn sie auch komplette sein würden, mir kommt es mit den DLCs immer so vor als hätte ich nur ein halbes spiel gekauft.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.2015 11:41 von BAM (TZX).

12.03.2015 11:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
zInternet KINGx wünscht euch Frohe Weihnachten alexking 0 906 24.12.2019 09:49
Letzter Beitrag: alexking
zInternet KINGx wünscht euch allen frohe Weihnachten alexking 4 3.899 15.02.2019 02:59
Letzter Beitrag: alicetaylor
xxps3 KINGx wünscht euch ein frohes neues Jahr 2017 - Ein Ausblick auf die Highlights alexking 1 2.418 28.09.2017 14:14
Letzter Beitrag: current28
xxps3 Logitech kauft den Headset-Spezialisten ASTRO Gaming auf alexking 0 1.995 13.07.2017 08:48
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Ubisoft kauft Freestyle Games von Activision ab alexking 0 1.500 19.01.2017 11:05
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:






» zum Seitenanfang