Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.036
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31793
Beitrag: #1
zInternet  Ubisoft baut Freizeitpark in Malaysia


Videospiele erobern immer mehr die nicht digitale Welt. Nun hat sich Ubisoft überlegt einen Freizeitpark in Kuala Lumpur, Malaysia zu öffnen. Das Konzept für den Park steht bereits. Man möchte seine 15 großen Marken als Themengebiete verarbeiten. Mit den Bauarbeiten soll im kommenden Jahr begonnen werden. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2020 geplant. Auf knapp 10.000 m² soll man dann in die Welt von Assassin's Creed, Rayman und co. eintauchen. Dabei möchte man auf interaktive Elemente setzen. Es wird also nicht nur die klassischen Achterbahnen geben, sondern man soll echte Abenteuer erleben können.

X zur Vorbestellung (Assassin's Creed Syndicate - + gratis Steelbook)

07.09.2015 21:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sigma-Draconis
King
*


Beiträge: 4.550
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 3772
Beitrag: #2
RE: Ubisoft baut Freizeitpark in Malaysia

und warum gerade in Malaysia? Wieso nicht in europa? oder den USA? Einen Ort wo auch normale Leute Urlaub machen?

07.09.2015 21:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
M6T5
Halbprofi
***


Beiträge: 100
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2014

Status: Offline
Danke erhalten: 34
Beitrag: #3
RE: Ubisoft baut Freizeitpark in Malaysia

wird der dann jedes jahr umgebaut?

08.09.2015 01:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Kiba113 (Sep-8-2015)
simpson1991
Halbprofi
***


Beiträge: 169
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 64
Beitrag: #4
RE: Ubisoft baut Freizeitpark in Malaysia

Besser als von EA, da müsste man sich erstmal einen Premium Pass kaufen um nach dem Eintritt von 60€ nicht für jedes Gerät einzeln nochmal zu bezahlen xD der Pass kostet übrigens auch noch mal 60€

08.09.2015 13:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Superfly
Super Mod
**


Beiträge: 6.016
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Jun 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 5975
Beitrag: #5
xGames  RE: Ubisoft baut Freizeitpark in Malaysia

Sigma-Draconis :
und warum gerade in Malaysia? Wieso nicht in europa? oder den USA? Einen Ort wo auch normale Leute Urlaub machen?


Wahrscheinlich weil es unnormale Menschen sind, die dort Urlaub machen. Also Leute, die Knete haben.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.09.2015 18:19 von Superfly.

08.09.2015 18:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Axido
Legende
*****


Beiträge: 1.811
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 1065
Beitrag: #6
xGames  RE: Ubisoft baut Freizeitpark in Malaysia

simpson1991 :
Besser als von EA, da müsste man sich erstmal einen Premium Pass kaufen um nach dem Eintritt von 60€ nicht für jedes Gerät einzeln nochmal zu bezahlen xD der Pass kostet übrigens auch noch mal 60€


Als ob Ubischrott besser wäre. Da darf man zum Start des Themenparks in unfertigen Attraktionen mitfahren, glitcht durch die Schienen und muss mit seinem Smartphone zwangsweise jederzeit online sein. Denn sonst fliegt man während der Fahrt aus der Achterbahn. Zur Eröffnungsfeier brechen dann auch noch sämtliche Warteschlangen zusammen und ein Großteil der Fahrgeschäfte gibt vor Überlastung den Geist auf. Wer sich als erster anstellt, bekommt während der Fahrt aber einen "ultratollen" Hut aufgesetzt, der absolut nichts bringt und auch noch grässlich aussieht. Big Grin

Außerdem ist Voraussetzung für das bloße Betreten des Parkgeländes eine Uplay-Mitgliedschaft. Mit dem Akzeptieren der Uplay-AGB hat man übrigens auch gleich alle Schadenersatzansprüche von sich gewiesen. xD
Dennoch wird es Leute geben, die sich unerlaubt in den Park schleichen und überall mitfahren, ohne auch nur einen Cent dafür zu bezahlen oder technische Ausfälle in Kauf nehmen zu müssen. Und die zahlenden Parkgäste werden dafür zur Rechenschaft gezogen. Big Grin

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.09.2015 20:20 von Axido.

08.09.2015 19:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sigma-Draconis
King
*


Beiträge: 4.550
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 3772
Beitrag: #7
xGames  RE: Ubisoft baut Freizeitpark in Malaysia

Axido :

simpson1991 :
Besser als von EA, da müsste man sich erstmal einen Premium Pass kaufen um nach dem Eintritt von 60€ nicht für jedes Gerät einzeln nochmal zu bezahlen xD der Pass kostet übrigens auch noch mal 60€


Als ob Ubischrott besser wäre. Da darf man zum Start des Themenparks in unfertigen Attraktionen mitfahren, glitcht durch die Schienen und muss mit seinem Smartphone zwangsweise jederzeit online sein. Denn sonst fliegt man während der Fahrt aus der Achterbahn. Zur Eröffnungsfeier brechen dann auch noch sämtliche Warteschlangen zusammen und ein Großteil der Fahrgeschäfte gibt vor Überlastung den Geist auf. Wer sich als erster anstellt, bekommt während der Fahrt aber einen schicken Hut aufgesetzt, der absolut nichts bringt und auch noch grässlich aussieht. Big Grin

Außerdem ist Voraussetzung für das bloße Betreten des Parkgeländes eine Uplay-Mitgliedschaft. Mit dem Akzeptieren der Uplay-AGB hat man übrigens auch gleich alle Schadenersatzansprüche von sich gewiesen. xD
Dennoch wird es Leute geben, die sich unerlaubt in den Park schleichen und überall mitfahren, ohne auch nur einen Cent dafür zu bezahlen oder technische Ausfälle in Kauf nehmen zu müssen. Und die zahlenden Parkgäste werden dafür zur Rechenschaft gezogen. Big Grin


Ach deswegen machen die das in Malaysia, weil dort so gut wie keine sicherheitsbestimmungen existieren, um ihre fehlerhaften Attraktionen aufzustellen. Im AC land werden dann die Assassinenanimatroniks fehlerhaft und töten die besucher heimlich von hinten

08.09.2015 19:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Axido (Sep-8-2015)
Axido
Legende
*****


Beiträge: 1.811
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 1065
Beitrag: #8
xGames  RE: Ubisoft baut Freizeitpark in Malaysia

Sigma-Draconis :

Axido :

simpson1991 :
Besser als von EA, da müsste man sich erstmal einen Premium Pass kaufen um nach dem Eintritt von 60€ nicht für jedes Gerät einzeln nochmal zu bezahlen xD der Pass kostet übrigens auch noch mal 60€


Als ob Ubischrott besser wäre. Da darf man zum Start des Themenparks in unfertigen Attraktionen mitfahren, glitcht durch die Schienen und muss mit seinem Smartphone zwangsweise jederzeit online sein. Denn sonst fliegt man während der Fahrt aus der Achterbahn. Zur Eröffnungsfeier brechen dann auch noch sämtliche Warteschlangen zusammen und ein Großteil der Fahrgeschäfte gibt vor Überlastung den Geist auf. Wer sich als erster anstellt, bekommt während der Fahrt aber einen schicken Hut aufgesetzt, der absolut nichts bringt und auch noch grässlich aussieht. Big Grin

Außerdem ist Voraussetzung für das bloße Betreten des Parkgeländes eine Uplay-Mitgliedschaft. Mit dem Akzeptieren der Uplay-AGB hat man übrigens auch gleich alle Schadenersatzansprüche von sich gewiesen. xD
Dennoch wird es Leute geben, die sich unerlaubt in den Park schleichen und überall mitfahren, ohne auch nur einen Cent dafür zu bezahlen oder technische Ausfälle in Kauf nehmen zu müssen. Und die zahlenden Parkgäste werden dafür zur Rechenschaft gezogen. Big Grin


Ach deswegen machen die das in Malaysia, weil dort so gut wie keine sicherheitsbestimmungen existieren, um ihre fehlerhaften Attraktionen aufzustellen. Im AC land werden dann die Assassinenanimatroniks fehlerhaft und töten die besucher heimlich von hinten


Einen hab ich auch noch: Die Fahrgeschäfte fahren mit höchstens 30 km/h und stocken öfter mal etwas. Der Parkbetreiber begründet das damit, dass es sich so cinematischer anfühlt. Big Grin

08.09.2015 20:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
yGER Ubisoft kommt nach Deutschland - 2018 eröffnet Studio in Berlin alexking 1 2.040 08.01.2018 10:09
Letzter Beitrag: BelindaMorris
xxps3 Ubisoft hat ab sofort ein neues Logo alexking 2 1.415 01.06.2017 14:22
Letzter Beitrag: Stickel91
xxps3 Ubisoft kauft Freestyle Games von Activision ab alexking 0 997 19.01.2017 11:05
Letzter Beitrag: alexking
zInternet Spätfolgen des Watch Dogs Releases: Ubisoft Mitarbeiter wegen Insiderhandels verurteilt alexking 0 1.417 11.12.2016 13:19
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Ubisoft verteilt 30 Tage lang kostenlose Spiele und andere Geschenke alexking 9 2.813 29.11.2016 08:28
Letzter Beitrag: NoNiC

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:




» zum Seitenanfang