Antwort schreiben  Thema schreiben 
Translate:
GalGun 2 darf wegen sexuell anregender Posen nicht in Deutschland erscheinen

   

Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 21.996
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31762
Beitrag: #1
xxps3  GalGun 2 darf wegen sexuell anregender Posen nicht in Deutschland erscheinen


Der Publisher PQube gab nun bekannt, dass der Titel Gal*Gun 2 nicht in Deutschland offiziell erscheinen wird. Grund dafür ist, dass die USK eine Alterseinstufung verweigert hat. Ohne diese darf Sony das Spiel nicht im PSN Store veröffentlichen. Schuld an der Weigerung ist die Darstellung von kleinen Mädchen im Spiel. Diese werden in sexuell anregenden Posen gezeigt. Der Titel soll im zweiten Quartal 2018 für PS4 erscheinen. Die PEGI Version werdet ihr euch aber wohl trotzdem in Deutschland kaufen können, zumindest ist noch keine Indizierung angekündigt. Der Vorgänger des Spiels ist übrigens in Deutschland frei verfügbar und das sogar mit USK 16 Logo

Dreieck Details und Bilder zu GalGun

08.02.2018 09:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 Shenmue I & II erscheinen noch 2018 für PS4 alexking 1 393 14.04.2018 15:31
Letzter Beitrag: NicNic
xxps3 Mega Man X Legacy Collections 1 & 2 erscheinen im Sommer für PS4 alexking 1 435 11.04.2018 20:39
Letzter Beitrag: KICKinYaFACE
xxps3 Burnout Paradise - Remaster soll am 16. März für PS4 erscheinen alexking 3 2.266 22.02.2018 09:16
Letzter Beitrag: Mambojambo
xxps3 Horizon: Zero Dawn - The Frozen Wilds: Verschiebung wegen Markenverletzung droht alexking 0 734 21.10.2017 08:57
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 PlayStation VR: Diese Spiele erscheinen noch 2017 alexking 0 648 15.10.2017 12:04
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen




» zum Seitenanfang