Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (4): « Erste [1] 2 3 4 Nächste > Letzte »
Translate:
[Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

   

Verfasser Nachricht
legouni
Mod a.D.
*


Beiträge: 2.849
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Abwesend
Danke erhalten: 2677
Beitrag: #1
xPSP  [Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

Hallo zusammen!

Es häufen sich in letzter Zeit die Klagen über unzureichende Speicherkapazitäten und Speichersticks ohne MagicGate-Unterstützung obwohl MagicGate drauf steht. Ich habe mal etwas im Internet geforscht und dabei einiges herausgefunden.

SanDisk ist die Erfinderin des MemorySticks (siehe Patentnummern und Patentbezeichnungen). Der Standard und Erweiterungen der SanDisk obliegen der Firma SanDisk. SanDisk hat mit Sony einen exklusiven Vertrag geschloßen, indem manifestiert wurde, daß diese sogenannte MagicGate-Unterstützung nur auf Sony oder SanDisk MemorySticks aufgeführt und ausgeführt werden dürfen.
Zubehörfirmen (Drittanbieter) haben die Erlaubnis, Produkte der MemoryStick-Familie herzustellen, aber ohne MagicGate-Unterstützung.
in der Vergangenheit ist es aber zu Fällen gekommen, daß vermehrt Sony MS in den Handel kamen, die zwar den Aufdruck MagicGate inne hatten, dennoch nicht unterstützt wurden. Dies hatte zu Folge, daß sie selbst von Sony als Plagiate abgestempelt wurden, obwohl Sony selbst aus Kostengründen die Produktion vernachlässigte. Sony ist aber allein für die Produktion Ihrer MS zuständig. In Folge dessen brach der Verkauf der MS bei Sony ein und in Folge dessen kauften die Menschen Ihre MS von Firmen wie Kingston, CnMemory oder anderen Firmen, nicht aber die teueren MS von SanDisk oder Sony.

Reellen Verlust an Speicherkapazitäten hat man ja, wie jeder eigentlich wissen musste darin, daß eine Speicherkarte mit 8000MB wirklich nur 8000MB hat und nicht wie bekanntlich 8192MB. Hat man also einen Verlust von reellen 192MB pro 8GB (=7,8GB).
Schnell merkte man aber, daß die Speicherkapazitäten der MS von Drittanbietern, sehr viel zu Wünschen übrig ließen. Aus einer 4GB Karte wurde mal schnell eine 2,4GB Karte, aus einer 8GB eine 5,7GB. Minderwertigere Ware, unsorgfältige Produktion und unqualifizierte Arbeitskräfte verringerten zwar die Produktionskosten, aber auch die allgemeine Qualität. Hier gilt die Faustformel: Günstiog ist nicht immer Gut. In vielen Sony-Fällen aber auch andersherum nicht.

Deshalb, plädiere ich dazu, lieber etwas mehr Geld auszugeben und nicht an Qualität zu sparen. Die Erfahrungen die ich mit Anderen im internet teilte, stellten heraus, daß man am sichersten mit Produkten der Erfinderfirma SanDisk fährt. Dies kommt desweiteren auch der MicroSD(HC) zu Gute. Dieses Format findet immer mehr Beliebtheit in den Massen, nicht zuletzt durch die Verbreitung des Originalen Photofast-Adapters CR-5300 und CR-5400 (und auch anderen Adaptern die nicht mit der PSP kompatibel sind).

Bevor nun aber Stimmen laut werden, ich habe aber NoName-MS und die funktionieren auch. Möchte ich nur noch hinzufügen, daß NoName nict unbedingt minderer Qualität entsprechen muss. Man hat aber einen Glücksfall, wenn NoName-Produkte (Plagiate) auch auf längerer Zeit funktionieren. Zu 90% der Fälle, funktionieren die Produkte nicht auf längerer Sicht.

Zum Schluß möchte ich noch betonen, daß ich diese Information aus freien Willen geschrieben habe und weder dazu ermutigt oder gezwungen wurde. Allein mein eigenes Interesse liegt hierdrin. Ich möchte diese Informationen lediglich mit der Community teilen.

Fazit: Möchtet Ihr qualitätiv hochwertige MS, dann erwerbt SanDisk MS oder Sony MS (Made by SanDisk). Alternativ gehen auch SanDisk MicroSD(HC) mit PhotoFast-Adaptern (<- günstigere Alternative).

Ich hoffe ich konnte euch etwas mehr Infos zu den MS-Dschungel geben.

Grüße
LegoUni


19.02.2010 20:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
AirMAX (Aug-11-2012), Gin-Chan (Jun-30-2012), DarkMuha (Feb-23-2012), PSP4ME (Nov-15-2011), özkedödödöm (Oct-18-2011), PS3.Minimus (Oct-18-2011), Junkstarr (Oct-17-2011), Lars085 (Sep-11-2011), Vault_11 (Aug-31-2011), Jay-Puddy (Jun-12-2011), gruschi (May-5-2011), iPhonefreak (Mar-30-2011), Bilo220 (Mar-15-2011), The Real Enigma87 (Mar-3-2011), Monster (Feb-20-2011), Norton95 (Feb-8-2011), EuRoFiGHTeR (Jan-14-2011), dark-awesome (Dec-12-2010), NEXoid (Dec-11-2010), ocram (Nov-22-2010), Leon54321hn (Oct-12-2010), Doppelkeksrolle (Oct-9-2010), tom2199 (Aug-9-2010), TheBearization (Jun-15-2010), qar (May-31-2010), Lett1 (May-29-2010), xCore7 (May-27-2010), Neutrosider (May-27-2010), pspkilled (Mar-6-2010), dark1256 (Feb-20-2010), _*Andi*_ (Feb-20-2010), Soulreaver1993 (Feb-20-2010), Fixie (Feb-20-2010), pspbricker (Feb-20-2010), groelaz (Feb-20-2010), Jonas (Feb-20-2010), Sucht (Feb-20-2010), Paiden (Feb-20-2010), fkrone (Feb-19-2010), Dreiundachzig (Feb-19-2010)
Dreiundachzig
King
*


Beiträge: 2.851
Gruppe: User
Registriert seit: May 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1006
Beitrag: #2
RE: [Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

sehr gut formulierte Erklärung. Hast meinen Respekt.
Habe jetzt aber nicht alles kontrolliert, werde dir aber mal glauben Wink

20.02.2010 00:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fsi09
Ex-Redakteur
*****


Beiträge: 1.094
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 320
Beitrag: #3
RE: [Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

sehr gut erklärt.

ich habe eine 2gb und 8gb stick von Sandisk mit denen bin ich zufrieden.
aber meine 8gb hat 7622mb nicht 7,8gb.

ist das normal?


PSP Modell: Slim (2004)
Motherboard: TA-085 v2
Firmware: 6.60 ME
20.02.2010 00:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Paiden
Halbprofi
***


Beiträge: 100
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 21
Beitrag: #4
RE: [Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

ich hab da mal ne frage da du dich ja mit speicherkarten auseinander gesetzt hast...

ich hab hier eine 8 GB memory stick pro duo vom hause san disk rumfliegen. aber kein pc und keine psp kann die speicherkarte lesen. woran könnte das liegen?




PSP: Phat 1004
CFW: Siehe Siggi
Favorite Game: Monster Hunter Freedom Unite
PSP Colour: Clear Blue
20.02.2010 01:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dreiundachzig
King
*


Beiträge: 2.851
Gruppe: User
Registriert seit: May 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1006
Beitrag: #5
xPSP  RE: [Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

Paiden :
ich hab da mal ne frage da du dich ja mit speicherkarten auseinander gesetzt hast...

ich hab hier eine 8 GB memory stick pro duo vom hause san disk rumfliegen. aber kein pc und keine psp kann die speicherkarte lesen. woran könnte das liegen?


Speicherkarte oder Lesegerät defekt...

20.02.2010 01:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Paiden
Halbprofi
***


Beiträge: 100
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 21
Beitrag: #6
xPSP  RE: [Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

Dreiundachzig :

Paiden :
ich hab da mal ne frage da du dich ja mit speicherkarten auseinander gesetzt hast...

ich hab hier eine 8 GB memory stick pro duo vom hause san disk rumfliegen. aber kein pc und keine psp kann die speicherkarte lesen. woran könnte das liegen?


Speicherkarte oder Lesegerät defekt...


lesegerät funktioniert einwandfrei. meine 4 gb meine 1 gb und die 32 mb ließt er ohne probleme...

gibt eine möglichkeit die "defekte" speicherkarte zu reparieren? irgendwie um wieder drauf zu zugreifen?




PSP: Phat 1004
CFW: Siehe Siggi
Favorite Game: Monster Hunter Freedom Unite
PSP Colour: Clear Blue
20.02.2010 02:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sucht
Legende
*****


Beiträge: 1.436
Gruppe: User
Registriert seit: Nov 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 343
Beitrag: #7
RE: [Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

Das ist wahr. Ich hab auch einige MemSticks die Fehler kriegen wenn man sie voll macht und die Dateien beschädigt werden. Also grade bei MemorySticks würde ich nicht sparen. Außerdem sind bei mir einige total lahm geworden. Leider sind 32 Gigabyte von Sony mit 110 € verdammt teuer. Ich würde es mir gerne holen, weil ich einen großen Memorystick besser finde als Viele mit geringer Kapazität

20.02.2010 03:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tro1oX
Experte
****


Beiträge: 545
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2009

Status: Abwesend
Danke erhalten: 410
Beitrag: #8
xPSP  RE: [Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

fsi09 :
sehr gut erklärt.

ich habe eine 2gb und 8gb stick von Sandisk mit denen bin ich zufrieden.
aber meine 8gb hat 7622mb nicht 7,8gb.

ist das normal?


Kannst du selber gut ausrechnen.

1024 Kbit ---> 1 MB
1024 MB ---> 1 KB

Entwickler geben ihre Ware aber immer in 1000er Schritten an, soll heißen:

1000 Kbit ---> 1 MB
1000 MB ---> 1 KB

Somit musst du immer 24 abziehen, dass heißt 1 GB entspricht nur 976 MB. 8 GB = 7808 MB.
Um die 200 MB würd ich mich jetzt nicht wirklich kümmern, wenn er noch funktioniert ist ja alles wunderbar.


HomerTheKing ist offizieler Fan der STF-Partei! Geh jetzt auch du Wählen!!!
20.02.2010 08:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
legouni
Mod a.D.
*


Beiträge: 2.849
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Abwesend
Danke erhalten: 2677
Beitrag: #9
RE: [Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

Die Geschwindigkeit verringert sich mit der Fülle der Daten auf einem MS. Dies kann aber durch bereinigen mit dem PC gelöst werden. Auch Speicherkarten speichern unbenutzte Daten. Ist wie mit einem PC. Den sollte man ja auch ab und zu mal bereinigen (Ashampoo oder Tune up Utilities o.Ä.). Bei einem MS reicht dabei die Bereinigungsfunktion von Windows!

MS sind sehr schnell defekt, wenn man sie unsachgemäß behandelt. An den Kontakten an der unteren Seite gegriffen, die hauchdünnen Plastikstreifen abgeknickt, schon ist sie defekt und langsam. Meist kann man sie nicht mal mehr beschreiben oder backuppen. Da hilft kein Formatieren und kein Bereinigen. Ebenfalls kann auch aus Versehen mal auf eine Karte getreten werden, weil sie auf dem Boden lag. Es hat "knack" gemacht, sieht aber noch aus wie vorher. Bedeutet daß die Platine im inneren gebrochen ist.
Es kann viele gründe haben, wieso ein MS nicht mehr funktioniert.

Reparaturen an einem MS geht grundsätzlich schief. Plastik müsste man mit einem Modellbaukleber oder Sekundenkleber verkleben. Die Dämpfe der Kleber zerstören bzw. korrodieren dabei aber die Platinen und Leiter.

Wichtig ist daher: geht mit dem MS vorsichtig um, wie mit dem teuren Porzelan vo euren Eltern oder Großeltern um, bzw. wie mit eurer Freundin oder eurem Freund. Die wollen ja auch nicht zerbrochen werden!


20.02.2010 12:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Vault_11 (Aug-31-2011), Monster (Feb-20-2011), DerDerAusDersimKommt (Feb-20-2010)
GER-CHeckerZZ
Profi
****


Beiträge: 278
Gruppe: User
Registriert seit: Nov 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 74
Beitrag: #10
xPSP  RE: [Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

ich habe eine sandisk memory stick pro duo karte in blau und in schwarz und beide haben jeweils 8 gb speicherkapazität und die schwarze ist viel langsamer als die blaue wie kann das sein ?beide karten haben magicgate


PSN ID: GER-CHeckerZZ
AIW MW2 [GER]CHeckerZZ
20.02.2010 12:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Cloud@GPC (May-27-2010)
DerDerAusDersimKommt
Experte
****


Beiträge: 621
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 93
Beitrag: #11
RE: [Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

na dann bin ich froh, dass meine speicherkarte immer in meiner psp ist^^

@checker
vllt liest du dir einfach mal den zweiten text durch!


Tippfehler sind Specialeffekte meiner Tastatur Big Grin

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.2010 12:41 von DerDerAusDersimKommt.

20.02.2010 12:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
GER-CHeckerZZ (Feb-20-2010)
GER-CHeckerZZ
Profi
****


Beiträge: 278
Gruppe: User
Registriert seit: Nov 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 74
Beitrag: #12
xPSP  RE: [Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

danke hab ich übersehen


PSN ID: GER-CHeckerZZ
AIW MW2 [GER]CHeckerZZ
20.02.2010 12:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
-Homer-
Junior Mitglied
**


Beiträge: 34
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2009

Status: Abwesend
Danke erhalten: 19
Beitrag: #13
xPSP  RE: [Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

Tro1oX :

fsi09 :
sehr gut erklärt.

ich habe eine 2gb und 8gb stick von Sandisk mit denen bin ich zufrieden.
aber meine 8gb hat 7622mb nicht 7,8gb.

ist das normal?


Kannst du selber gut ausrechnen.

1024 Kbit ---> 1 MB
1024 MB ---> 1 KB

Entwickler geben ihre Ware aber immer in 1000er Schritten an, soll heißen:

1000 Kbit ---> 1 MB
1000 MB ---> 1 KB

Somit musst du immer 24 abziehen, dass heißt 1 GB entspricht nur 976 MB. 8 GB = 7808 MB.
Um die 200 MB würd ich mich jetzt nicht wirklich kümmern, wenn er noch funktioniert ist ja alles wunderbar.


Das mit dem 1000er Faktor der Hersteller stimmt schon, aber deine Umrechnung ist völlig falsch..

1024 Kilobit entsprechen 0,125 Megabyte
und 1024 Megabyte entsprechen 1 048 576 Kilobyte!

Wenn dann muss es heißen,

1024 Kilobyte entsprechen 1 Megabyte

und 1024 Megabyte entsprechen 1 Gigabyte

Bit ist übrigens noch kleiner als Byte, denn 8 Bit entsprechen 1 Byte.

Das nächste mal bitte etwas nachdenken Wink

20.02.2010 12:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
vader71 (Feb-19-2012)
feuerzeug
Neuling
*


Beiträge: 9
Gruppe: User
Registriert seit: Nov 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 0
Beitrag: #14
xPSP  RE: [Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

der

Photofast CR-5400

sieht ja sehr interessant aus Smile

20.02.2010 13:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
legouni
Mod a.D.
*


Beiträge: 2.849
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Abwesend
Danke erhalten: 2677
Beitrag: #15
xPSP  RE: [Information] Warum ein MS nicht unbedingt ein MS sein muss

checkergermany :
ich habe eine sandisk memory stick pro duo karte in blau und in schwarz und beide haben jeweils 8 gb speicherkapazität und die schwarze ist viel langsamer als die blaue wie kann das sein ?beide karten haben magicgate


Das kann an den Geschwindigkeitsklassen der MS liegen. Pro, Duo, ProDuo sind die Klassen bei Sony. SanDisk verwendet Class 2, Class 4 und Class 6.
Das ist aber bei einer PSP selbst unerheblich, da die PSP die MS mit Durchsatzraten von 8MB/Sek. eh ausbremst. 10MB/Sek. werden von der PSP nicht gelesen und geschrieben. Pendelt sich bei einer PSP zwischen 6 und 7,6 MB/Sek. ein.

Natürlich kann es auch sein, wie ich oben beschrieben habe, das der schwarze Stick voll mit Datenmüll ist, den man nicht in Windows oder Linux sehen kann. Es sind versteckte Dateien.

Exclamation Irrtümlicherweise wird MagicGate für die Geschwindigkeit genannt. Das ist völliger Unsinn, da MagicGate ein digitaler Kopier- bzw. Signierschutz sein soll. Exclamation


20.02.2010 15:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Vault_11 (Aug-31-2011)
Seiten (4): « Erste [1] 2 3 4 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP [Information] Photofast und PSP legouni 96 62.349 27.04.2016 06:00
Letzter Beitrag: merKar
xGames PS Vita: Online-Gaming - Wie schnell muss mein Internet sein? bvb1909 0 497 20.08.2013 15:03
Letzter Beitrag: bvb1909
xGames wird es möglich sein die vita wie die psp zu flashen? 94rich 11 4.328 21.06.2013 11:02
Letzter Beitrag: The Z
xGames PSP Mini dumpen ISO wird größer (MB), warum? The-Chief-069 6 621 10.05.2013 15:02
Letzter Beitrag: Jamaican
xGames PSP 2004 Neuer Akku muss her sexosteron 2 379 26.02.2013 23:18
Letzter Beitrag: Zockerseele13

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen


hier geht es zu online-casino.de


» zum Seitenanfang