Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Verfasser Nachricht
Flaretima
Profi
****


Beiträge: 296
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 304
Beitrag: #1
xPSP  Maßlos enttäuscht von Dissidia 012 Duodecim und Square-Enix

Hallo liebe Community,

ich bin maßlos enttäuscht von Dissidia 012, da das Menü komplett in englisch sein wird. Lediglich die Untertitel in den Szenen sind auf Deutsch übersetzt worden. So etwas Merkwürdiges und Unverschämtes gab es bisher in keinem Spiel, das ich kenne.

Woher ich das weiß? Die ISO von Dissidia 012 (EUR!!!!) wandert seit Donnerstag (vor 3 Tagen) im Netz herum. Es gibt ein paar Leute, die sich die ISO heruntergeladen und mir davon berichtet haben.

Als ich vor einer Woche auf der offiziellen Seite von Dissidia 012 war, dachte ich, dass die Angaben, die dort veröffentlicht wurden, nämlich Handbuch auf Deutsch, aber Ingame-Text auf Englisch, ein Fehler von Square-Enix Europe sein müssen, da man in der Bild-Sektion ja ganz deutlich sehen konnte, dass die Szenen auf deutschen Untertiteln übersetzt wurden und Dissidia 1 ja auch komplett auf Deutsch war. Das hätte mich nicht gewundert, da es einen ähnlichen Fehler damals auf der offiziellen Seite von Kingdom Hearts Birth by Sleep gab, in der es hieße, dass man die Welten von "Die Schöne und das Biest" erforschen könne.

Nun ist dem ganzen leider nicht so. Das ganze Menü ist tatsächlich auf Englisch, also Items, Attacken, einfach alles. Ich frage mich nur, was das ganze soll? Die alten Charaktere haben alle alten Attacken wie bisher. Vielleicht gibt es ja vereinzelt noch neue Attacken, aber was bringt das? Im Endeffekt ist das neue Dissidia nur ein Abklatsch des alten Dissidias, nur durch einen Unterstützungsruf, 6 neuen Charakteren und durch eine neue Story aufpoliert worden. Ich kanns echt nicht nachvollziehen, warum Square-Enix Europe immer so ne Scheiße seit letzter Zeit abzieht. Nicht nur, dass Kingdom Hearts Birth by Sleep die Englische Synchro beinhielt, jetzt gestalten die schon fast jedes Square-Enix Spiel komplett auf Englisch. Die hatten mehr als genug Zeit das ganze Spiel zu übersetzen. Keine Ahnung, was die den ganzen Tag bei Square-Enix Europe in England machen. Kaffee trinken? So lange kanns doch echt nicht dauern ein komplettes Spiel auf Deutsch zu übersetzen.

Wenn sie es mangels Zeitgründen nicht schaffen das ganze Spiel zu übersetzen, dann sollen sie es auch gefälligst später veröffentlichen. Nur weil der 3DS am gleichen Tag erscheint und sie Angst haben könnten, dass das Game anschließend nicht mehr verkauft werden könnte, müssen die es ja wohl nicht am gleichen Tag veröffentlichen. Und diese komische Special-Edition finde ich dieses Mal auch nicht überzeugend. Nur ein lumpiger Code für die extra-Kostüme für Squall und Schieß-mich-tot, die man ohnehin ercheaten kann und 6 Lithografien der neuen Charaktere sind in ihr als extra verfügbar. Dafür bezahle ich nicht 5 Euro mehr. Ich bezahle nämlich gar nichts und bleib dem alten Dissidia treu, was bedeutet, dass ich mir das Spiel nicht kaufen werde.

Ich hoffe Square-Enix Europe liest das und überlegt sich in Zukunft mal die Spiele wieder ordentlich zu machen. Vielleicht konnte ich ein paar Leute dazu bewegen, sich den Kauf zu überdenken, da sicherlich ein paar Leute von diesen drastischen Änderungen nichts wussten. Wäre die ISO nicht ins Netz gestellt worden, dann wüsste ich davon bisher immer noch nichts, bzw. ich würde denken, dass es ein Fehler von Square-Enix Europe gewesen wäre. Bisher habe ich jede Special-Edition von Square-Enix, die in letzter Zeit verfügbar war, auch gekauft und habe den Kauf nicht bereut, weil ich Square-Enix auch damit unterstützen wollte. Aber für so "wenig Arbeit" bei Dissidia 012 dann 40,00 bzw. 45,00 Euros auszugeben, sehe ich wirklich nicht ein.


Wenn das Licht und die Dunkelheit auf immer und ewig währen, so existieren auch das Nichts und die Nichtigen auf immer und ewig.

20.03.2011 10:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
NeithLeonhart (Mar-10-2012), ~God3ateR~ (Apr-1-2011), Fixie (Mar-20-2011), The Real Enigma87 (Mar-20-2011), nerbert (Mar-20-2011), fsi09 (Mar-20-2011), Storm (Mar-20-2011), Akantor999 (Mar-20-2011)
MordoxA
Profi
****


Beiträge: 268
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 80
Beitrag: #2
RE: Maßlos enttäuscht von Dissidia 012 Duodecim und Square-Enix

lOl. Iso Talk?.
Und bei Final Fantasy Crisis Core ist das auch so. Die Sprechen auf Englisch usw. Und meiner Meinung nach ist das viel besser, da man gleich sein Englisch verbessern kann.

....
Und ich glaub nicht das Square Enix das lesen wird xD


MfG MordoxA

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.2011 10:28 von MordoxA.

20.03.2011 10:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
DasGurke (Apr-23-2011), Sucht (Apr-1-2011), PSP_Joker (Mar-20-2011), fsi09 (Mar-20-2011), Storm (Mar-20-2011), Flaretima (Mar-20-2011)
chiver
Experte
****


Beiträge: 759
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 239
Beitrag: #3
RE: Maßlos enttäuscht von Dissidia 012 Duodecim und Square-Enix

Ich find das mit Englisch auch nicht so schlimm, ist nützlich für die Kids, die wenn sie das Spiel zocken wollen nicht drüber hinweg kommen ein bisschen Enlgisch zu lernen Wink

20.03.2011 10:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Storm (Mar-20-2011), Flaretima (Mar-20-2011)
MyKey
Unregistered


Beitrag: #4
RE: Maßlos enttäuscht von Dissidia 012 Duodecim und Square-Enix

Stimmt.
Mit der Übersetzung stört es mich erhlich gesagt nicht die Bohne da die Texte bestimmt nicht mit englischen Fachbegriffen gespickt sind.
Außerdem überlege ich selber ob ich es mir holen soll (übrigens sind es 9 Charaktere Wink).
Ich habe mich am Anfang so drauf gefreut an sich schon die Tatsache mit der Weltkarte aber als ich mir denn Gameplays reingezogen habe sah ich dass nachdem man in so in rotes Tor geht , wieder auf so einem Möchtegernschachfeld landet -.-.
Ich erinnere mich noch damals wo Deutschland1 das erste Dissidia schlecht beurteilt hat (was ich aber nicht verstand).
An Deutschland1 solltest du dich wieder über das Spiel beschweren werde ich dir diesmal noch zustimmen.
Als ich mir so ein blöden japanischen Onlinepsncode per Email zukommen lies habe ich mir sofort die Dissidia 012 Demo gezogen und war begeistert aber nachdem ich die Gameplays gesehen habe, merkte ich sofort das Square nichts aus den Fehlern vom ersten Teil gelernt haben.
Jetzt bleibt nur noch das Hoffen auf den Release von KHBBS V.2 und Final Fantasy (Agito) Type 0 hoffentlich werden die Spiele wieder so reinhauen wie KHBBS , CC FF und Dissidia 1.

20.03.2011 10:33
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
fsi09 (Mar-20-2011), Storm (Mar-20-2011), Flaretima (Mar-20-2011)
Akantor999
Legende
*****


Beiträge: 1.146
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 366
Beitrag: #5
RE: Maßlos enttäuscht von Dissidia 012 Duodecim und Square-Enix

im grunde regt das einfach nur auf titel in deutschland rausbringen und dann komplett auf englisch....da fragt man sich nur "was soll der mist?" genau dasselbe ist bei Gods Eater Burst obwohl ursprünglich untertitel etc. auf deutsch sein sollten ist ALLES englisch das ist zwar trotzdem halbwegs verständlich es regt aber einfach nur auf





20.03.2011 10:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
m33 (Mar-20-2011), Storm (Mar-20-2011), Flaretima (Mar-20-2011)
Flaretima
Profi
****


Beiträge: 296
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 304
Beitrag: #6
xPSP  RE: Maßlos enttäuscht von Dissidia 012 Duodecim und Square-Enix

Nein, ist kein ISO-Talk, da ich mich hier nur auf die ISO beziehe und ich sie selber nicht runtergeladen habe und ich glaube auch nicht, dass Square-Enix das lesen wird, aber man darf ja noch ein wenig hoffen Big Grin

Bei Crisis Core war alles übersetzt. Ich habe kein Problem, wenn das Gelabere auf Englisch ist. Außerdem hast du anscheinend nicht alles durchgelesen, bzw. nicht ordentlich durchgelesen, da ich auch geschrieben habe, dass das Menü auf Englisch ist, aber die Szenen dann widerum in deutschen Untertiteln. Ich finde das sehr komisch.

PS: Ich sehe erst jetzt, dass es hier

http://www.pspking.de/forum/showthread.php?tid=38098

schon einen Thread zum gleichen Thema gibt.


Wenn das Licht und die Dunkelheit auf immer und ewig währen, so existieren auch das Nichts und die Nichtigen auf immer und ewig.

20.03.2011 10:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
The Real Enigma87 (Mar-20-2011)
Yames
Banned


Beiträge: 1.223
Gruppe: Banned
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 329
Beitrag: #7
RE: Maßlos enttäuscht von Dissidia 012 Duodecim und Square-Enix

wurde nicht ausrücklich vond en admins gesagt das kein iso talk mehr sein darf da dieses board legal bleiben soll etc.?

mhhh naja ist ja irgentwo eure sache ^^ aber ich sags einfach mal falls ihr das überlesen habt.

MFG Yames


Reperatur und Modding Service KOSTENLOS!!!

http://www.pspking.de/forum/showthread.php?tid=47835

Verifizierte User

20.03.2011 10:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Sucht (Apr-1-2011)
Xploit
Durchstarter
**


Beiträge: 84
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 44
Beitrag: #8
xPSP  RE: Maßlos enttäuscht von Dissidia 012 Duodecim und Square-Enix

Sorry, aber ich bin da komplett anderer Meinung. Dein einzigstes Argument ist die fehlende deutsche Synchronisation.
-> Englisches Menü + englische Untertitel.
Naja und deswegen ist das Spiel also schlecht. Mal ganz ehrlich: Ich hasse die deutschen Synchronisationen, weil sie meistens einfach nur schlecht sind bzw. sogar falsch, was zu Folge hat, dass manche Szenen/Texte was auch immer, einen ganz anderen Einfluss auf die Zuschauer/Spieler haben. Aus diesem Grund schaue ich mir alles nur noch auf Englisch an bzw. spiele alles auf Englisch. Ich finde gut dass, bei diesem Spiel die Synchronisation fehlt. Originalsprache ist immer besser.
Was du noch erwähnt hast ist dass das Spiel keine Neuerungen hat und ist wie das alte. Das ist klar da es der 2. Teil des Spiels ist. Was erwartest du? Natürlich hat Dissidia 2 das gleiche Spielprinzip wie Dissidia 1 und ich finde gut, dass Charaktere aus Dissidia 1 so wie sie sind übernommen werden, denn es gibt viele Spieler (ich auch) die mit ihrem Lieblingscharakter am liebsten auch im nächsten Teil des Speils spielen wollen. Und für andere gibt es eben 9! neue Charaktere.
Da frage ich mich natürlich was dein Problem ist. Das Spiel ist noch nicht mal draußen und du verurteilst es schon. Ich denke, dass es genauso gut wird wie der erste Teil und ich werde es mir auf jeden Fall kaufen, denn ich finde, dass Square-Enix einen wirklich guten Job macht und das Spiel so wird wie ich es mir wünsche.


PSP: 3004; DC8D; 6.20 TN-D

20.03.2011 11:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Italia-boy
King
*


Beiträge: 2.835
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 1161
Beitrag: #9
RE: Maßlos enttäuscht von Dissidia 012 Duodecim und Square-Enix

Ich hab das Menü auf einem Bild auf deutsch gesehen (duodecim hab mir die Japan version einfliegen lasen Big Grin) und das war genau das gleiche. Mir ist egal welche sprache das ist da ich sowieso beides sehr gut kann Tongue


Xbox - Fanboy ^^

20.03.2011 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Storm
Artist
**


Beiträge: 2.278
Gruppe: Datenpfleger
Registriert seit: Sep 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1544
Beitrag: #10
RE: Maßlos enttäuscht von Dissidia 012 Duodecim und Square-Enix

Bleibt ruhig, hier sollten wir lieber über Dissidia 012 diskutieren und uns nicht über ISO Talk streiten. Außerdem würde ich mich mehr freuen, wenn ie nächsten Top Titel schon für die NPG programmiert werden. Und die Spiele die jetzt schon fast am Ende ihrer Entwicklungszeit sind, sollten auch released werden, aber sonst freue ich mich schon auf die NPG mit ihren Spielen.

20.03.2011 11:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chaosprinz
Experte
****


Beiträge: 553
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 243
Beitrag: #11
xPSP  RE: Maßlos enttäuscht von Dissidia 012 Duodecim und Square-Enix

Die Menüs sind doch eigentlich egal. Ich finde das das die einfachsten Sachen sind und Waffen fähigkeiten usw sollte woll jeder auch auf englisch verstehen sonst hat man wohl Pech gehabt.
Also ich bin froh das die untertitel auf Deutsch sind ....finde wenn man die Story mitverfolgen kann reichts

20.03.2011 11:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
nerbert (Mar-20-2011)
Flaretima
Profi
****


Beiträge: 296
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 304
Beitrag: #12
xPSP  RE: Maßlos enttäuscht von Dissidia 012 Duodecim und Square-Enix

Xploit :
Sorry, aber ich bin da komplett anderer Meinung. Dein einzigstes Argument ist die fehlende deutsche Synchronisation.
-> Englisches Menü + englische Untertitel.
Naja und deswegen ist das Spiel also schlecht. Mal ganz ehrlich: Ich hasse die deutschen Synchronisationen, weil sie meistens einfach nur schlecht sind bzw. sogar falsch, was zu Folge hat, dass manche Szenen/Texte was auch immer, einen ganz anderen Einfluss auf die Zuschauer/Spieler haben. Aus diesem Grund schaue ich mir alles nur noch auf Englisch an bzw. spiele alles auf Englisch. Ich finde gut dass, bei diesem Spiel die Synchronisation fehlt. Originalsprache ist immer besser.
Was du noch erwähnt hast ist dass das Spiel keine Neuerungen hat und ist wie das alte. Das ist klar da es der 2. Teil des Spiels ist. Was erwartest du? Natürlich hat Dissidia 2 das gleiche Spielprinzip wie Dissidia 1 und ich finde gut, dass Charaktere aus Dissidia 1 so wie sie sind übernommen werden, denn es gibt viele Spieler (ich auch) die mit ihrem Lieblingscharakter am liebsten auch im nächsten Teil des Speils spielen wollen. Und für andere gibt es eben 9! neue Charaktere.
Da frage ich mich natürlich was dein Problem ist. Das Spiel ist noch nicht mal draußen und du verurteilst es schon. Ich denke, dass es genauso gut wird wie der erste Teil und ich werde es mir auf jeden Fall kaufen, denn ich finde, dass Square-Enix einen wirklich guten Job macht und das Spiel so wird wie ich es mir wünsche.


Mein Argument ist in keinster Weise die deutsche Synchro, sondern das englische Menü und die englischen Untertitel. Was ich von Square-Enix erwarte ist, dass sie sich mehr für den deutschsprachigen Raum engagieren und nicht so larifari das alles hinklatschen. Dann können wir auch gleich alle englisches TV und alle Nachrichten auf Englisch anschauen, wenn alles auf Deutsch scheiße ist. Dann brauchen wir die deutsche Sprache eben nicht. Mal sehen, ob wir dann noch alles verstehen.

Es gibt viele Sachen, die echt schlecht übersetzt sind und viele Sachen, die auch wirklich gut übersetzt sind. Das die meisten Animies total schlecht übersetzt sind, ist jedem wohl klar. Aber es gibt auch viele Serien, die es sich lohnt auf deutsch anzuschauen. Das manchmal etwas nicht so rüberkommt, wie in Originalsprache, dürfte jedem klar sein, da es in der Originalsprache zu erheblichen Übersetzungsdifferenzen kommen kann, weil die Bedeutung nicht so einfach zu übersetzen ist.

Mir gehts einfach ums Prinzip und daher teile ich nicht deine Meinung, dass Square-Enix dieses Mal einen wirklich so tollen Job hingelegt hat. Ich bin ein treuer Square-Enix Fan. Aber dieses Mal haben sie den Vogel echt abgeschossen. Ich find es eine dreiste Unverschämtheit, dass das Menü komplett auf Englisch ist, aber die Untertitel dafür auf deutsch. Wo ist denn da bitte schön die Relevanz? Das wirkt alles so, als ob sie das notdürftig übersetzt hätten und sich keine Mühe gegeben haben. Mittlerweile glaube ich von dene einfach, dass sie nach dem Motto: Minimaler Aufwand, maximaler Gewinn gehen. Ich finds einfach nur scheiß-unfair.

Vor allem ist es in Final Fantasy ein wenig schwierig dann noch zu wissen, welche Items oder manche Attacken im Deutschen die richtige Übersetzung im Englischen haben. Mir wäre es lieber gewesen, dass es umgekehrt gewesen wäre, soll heißen, dass die Untertitel auf Englisch sind und das Menü auf Deutsch. Damit hätte ich mich noch abgefunden. Die Synchro ist mir scheißegal. Ich habe das mit BBS auch nur als Beispiel hergenommen, da ich von einem Spiel solchen Umfangs damals erwartet hätte, dass die Synchro auf Deutsch sein wird, da auch Kingdom Hearts und Kingdom Hearts 2 mit deutscher Synchro waren. Zudem finde ich die deutsche Synchro in den Kingdom Hearts Spielen sehr gelungen.

Ich hätte kein Problem damit, dass Spiel auf Englisch zu spielen, aber wieso werden dann die Spiele hier auf Englisch vermarktet? Ich lebe in Deutschland und will das Spiel auch auf der Sprache spielen, die ich am besten verstehe und ich habe keinen Bock ein Spiel nur halbwegs bzw. nur gerademal den Sinn zu verstehen. Dann hätte ich mir das Spiel auch gleich aus dem Ausland importieren lassen können zu dem selben Preis, nur eben mit mehr Portokosten. Außerdem war Dissidia 1 auch komplett auf deutsch. Das die Synchro bei allen Final Fantasys immer auf Englisch ist, das ist mir schon klar. Außerdem ist die Synchro auch nicht auf Originalsprache, denn die Originalsprache wäre Japanisch... Und die ist meistens auch noch besser als die Englische, siehe BBS.

Man kann gar nicht wissen, ob die englische Übersetzung richtig bzw. richtiger ist, denn wenn man die japanische Sprache nicht kann, dann geht man immer automatisch davon aus, dass die Englische richtig ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Englische-Version zu 100% dem Sinn der Japanischen gerecht wird. In manchen Final Fantasy-Spielen ist die Übersetzung, was die Szenen angeht, wirklich schlecht. Der Sinn eines Satzes ist vielleicht noch derselbe, aber die einzelnen Wörter nicht. Aber die Items und Attacken sind in allen deutschen Final Fantasys die selben. Und wenn man, so wie ich, die Final Fantasy-Spiele nicht in einer anderen Sprache bisher gespielt hat, außer eben auf deutsch, dann tut man sich nun mal verdammt schwierig, sich da im Spiel zurechtzufinden. Was soll man dann machen? Dann hat man Pech gehabt? Und ich behaupte mal von mir, dass mein Englisch wirklich nicht schlecht ist.

Ich sage auch nicht, dass Dissidia 012 schlecht sei und dann sind es eben 9 Charaktere. In dem Moment habe ich nicht daran gedacht, dass es noch weitere 3 Charatkere gibt. Mich nervt es nur, dass es zum vollen Preis verkauft wird und die Leute von Square-Enix das gerade mal einfach so für den deutschen Raum übersetzt haben, damit man die Story versteht. Mir ist das Menü viel wichtiger. Man muss sich auch die ganze Masse anschauen. Es gibt eine Menge Kinder, die sich das Spiel kaufen werden, aber deren Englisch-Kenntnisse reichen ja noch nicht mal aus um einen Satz auf Englisch zu formulieren. Deutschland als eines der besten Industrieländer der Welt, die viel importieren, aber mehr exportieren und deren Ausgaben sehr enorm sind und die Firmen sich eine goldene Nase dadurch verdienen, SOLLTEN dann auch die Spiele so gut es geht auf Deutsch zur Verfügung stellen und das nicht so in etwa abstempeln nach dem Motto: Passt scho.

Pokemon, Mario, Zelda oder alle anderen Nintendo-Titel beispielsweise, werden ja auch nicht so übersetzt, dass die Pokemon-Namen auf deutsch sind und die Attacken dann dafür auf Englisch. Tut mir leid, aber das geht einfach nicht. Das ist echt peinlich von einer Firma. Wenigstens bei den Attacken und Items hätte man sich wirklich mehr Mühe geben können, wenn das schon fast eine 1:1 Portierung des alten Dissidias ist...

Also ich werde das Spiel für 40,00 Teuros wirklich nicht kaufen. Dafür ist mir mein Geld echt zu schade für dieses Mal...


Wenn das Licht und die Dunkelheit auf immer und ewig währen, so existieren auch das Nichts und die Nichtigen auf immer und ewig.

20.03.2011 12:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
NeithLeonhart (Nov-4-2011)
Sephax
Experte
****


Beiträge: 693
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 364
Beitrag: #13
RE: Maßlos enttäuscht von Dissidia 012 Duodecim und Square-Enix

English ist die Weltsprache!

Und wer das Menü auf English nicht lesen kann , ist selber Schuld...

Da kann Square Enix dir auch nicht mehr helfen.

20.03.2011 12:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fohn
Unregistered


Beitrag: #14
RE: Maßlos enttäuscht von Dissidia 012 Duodecim und Square-Enix

Ist schon komisch wenn Games in anderen Ländern schon ehr raus sind und wir ein halbes Jahr warten müssen um dann zu erfahren das nur der Untertitel übersetzt wurden ist.
Ich kenn von PSP Spielen da nur Tekken wo mir das eh egal ist da mann sich nicht für die Dialoge interressiert sondern sich ordentlich aufs Maul gibt Smile .
Ich könnte nicht sagen dass mes mich stört das manche Spiele Deutschen Untertitel habe und die Englische Sync. da bei Spielen wie Red Dead die Deutsche Sync alles kaputt machen würde.

20.03.2011 12:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flaretima
Profi
****


Beiträge: 296
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 304
Beitrag: #15
xPSP  RE: Maßlos enttäuscht von Dissidia 012 Duodecim und Square-Enix

sephax :
English ist die Weltsprache!

Und wer das Menü auf English nicht lesen kann , ist selber Schuld...

Da kann Square Enix dir auch nicht mehr helfen.


Wie gesagt, dann brauchen wir auch alle nicht mehr die deutsche Sprache. Dann können wir hier auch alle im Forum auf Englisch schreiben. Das Menü kann ich sehr wohl lesen. Bin ja schließlich kein Analphabet. Square-Enix soll mir nicht helfen. Square-Enix soll die Spiele gescheit übersetzen!!!


Wenn das Licht und die Dunkelheit auf immer und ewig währen, so existieren auch das Nichts und die Nichtigen auf immer und ewig.

20.03.2011 13:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
NeithLeonhart (Nov-4-2011)
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP Dissidia 012 Mods Zack Vs Angeal :D!!! TheSnak3 7 3.829 19.08.2011 14:19
Letzter Beitrag: TheSnak3
xPSP Dissdia duodecim Friendcard Sammelthread Jerry-sha 2 1.062 14.06.2011 19:43
Letzter Beitrag: CYREX
xPSP Probelm mit FF Dissidia crashx09 2 903 14.06.2011 19:35
Letzter Beitrag: CYREX
xPSP [Tutorial]Final Fantasy Dissidia-VOST/UNDUB Patch flofrucht 14 10.808 01.04.2011 14:41
Letzter Beitrag: CloudXXX

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen






» zum Seitenanfang