Antwort schreiben  Thema schreiben 
Translate:
1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt   GTA VCS - Pro/Contra

   

Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 20.207
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31105
Beitrag: #1
xPSP  GTA VCS - Pro/Contra

Das folgende Pro/Contra schildert was an GTA Vice City Stories besser bzw. schlechter ist, als an Liberty City Stories.




Pro:

  • Bessere Grafik: Die Texturen sind viel klarer, man kann alle Straßenschilder und Plakate in eiwandfreier Qualität lesen. Die Automodelle sind detaillierter ebenso wie die gesamte Landschaft und alle Gebäude. Die Weitsicht ist besser.
  • Höhere KI der Polizisten und Bürger: Die Polizei zieht einen nun viel schneller aus einem Fahrzeug und ist hartnäckiger an dir dran. Es bilden sich Menschentrauben, wenn man jemanden in der Öffentlichkeit attackiert. Nicht nur Gangmitglieder helfen sich - auch die normalen Bürger zeigen Zivilcourage.
  • Neue Fahrzeuge: Ist ja schon bekannt. Es gibt neue Autos, Jetskis, Fahrräder, Polizeimotorräder, Helis und andere Fluggeräte, verschiedene Boote etc. Als neue Fahrzeuge, die ich entdeckt habe, kann ich noch einen Bulldozer, Gabelstapler und das Flughafenfahrzeug beisteuern.
  • Die Fahrzeuge bleiben auch länger in der Gegend stehen. (wenn man z.B. einen Infernus versenkt, liegt er eine Stunde später immer noch im Wassergraben.)
  • Die Polizei gliedert sich in verschiedene Gruppen. Es gibt Beamte mit blauer (Hafenschutz) und beiger (Streifenwagen) Uniform. Am Flughafen läuft zudem in grün gekleidetes Sicherheitspersonal rum. Und es gibt jetzt zwei Super-Cops, die mit einem Cheetah vorfahren und dich jagen (erinnert an Miami Vice)
  • Die Zielpfeile beim Anvisieren eines Gegners verfärben sich je nach Gesundheitszustand von Grün bis Schwarz.
  • Es gibt einen Schießstand am Hafen, wo man rundenbasiert mit verschiedenen Waffen auf Ziele schießen muss und dafür eine Belohnung kassieren kann.
  • Neue Moves: Das man schwimmen kann ist ja auch bereits bekannt. Vic kann sich aber auch an Stegen etc. hochziehen. So braucht man keine flachen Uferstellen mehr zu suchen. Neben Tritten kann man den Gegner auch am Kragen packen und so drohen. Ebenefalls neu ist der Genickbrecher-Move und die Möglichkeit Gegner zu werfen.
  • Es gibt diverse Geschäfte wie Supermärkte und Elektroläden. Allerdings hat sich mir der Sinn noch nicht erschlossen. Man kann nichts kaufen und auch nichts dort essen - sondern nur demolieren. Nachdem ich den Kassierer aber mit der Waffe bedroht habe, bekam ich von ihm Schutzgeld auf die Theke gelegt. Klappt aber nicht immer.
  • Analog dazu kann man viel mehr Gebäude betreten. Und es gibt mehr Versteckmöglichkeiten als bei LCS.
  • Schon bekannt sind auch die erwerbbaren Häuser ebenso wie das Empire Feature.
  • Statt dem Handy gibt einen Pager - allerdings mit schlecht lesbarer Schrift.
  • Statt der Päckchen muss man nun 99 rote Luftballons abschießen.
  • Gegen 2000$ kann man seine Waffen bei einem Krankenhausaufenthalt oder Haft zurückkaufen.
  • Die Missionen sind insgesamt viel abwechslungsreicher und zum Teil auch um einiges länger und aufwändiger.



Contra:

  • Den Pagertext kann man nur sehr schlecht lesen.
  • Es gibt weiterhin die Popups, wo plötzlich Gebäude u.ä. auftauchen. Autos kann man aber meist schon aus der Ferne sehen.
  • Es gibt ein paar unschöne Grafikfehler wo z.B. das Wasser durch die Straße durchscheint.
  • Wenn man schnell fährt, dann wird es ziemlich schwierig das Fahrzeug zu steuern. Bei kleinsten Manövern bricht das Auto sofort aus. Das übersteigt sicherlich den Realismus
  • Wenn Gegner nah an einem dranstehen, kann man sie nicht immer anvisieren. (war schon bei LCS so)
  • Die Garage scheint die darin abgestellten Autos nicht immer zu speichern.
  • Clustering: Rockstar wollte sich dem eigentlich annehmen. Doch meiner Meninung nach ist es viel schlimmer als bei LCS ( z.B. fahren 6 Admirals hintereinander usw.)
  • Das Anvisieren mit der Schrotflinte klappt oft erst im zweiten oder dritten Versuch
  • Es führen zu viele Wege in Sackgassen. Zudem benutzt man wie automatisch fast immer die gleichen Strecken, da die Karte hauptsächlich darauf ausgelegt ist von Norden nach Süden und umgekehrt zu fahren. Man hätte ein paar Hauptstraßen hinzufügen sollen.
  • Wenn man einen Laden betritt, sind die Ladezeiten relativ zum Dargestellten extrem lang.
  • Wenn man schnell fährt sieht man einige Zäune erst wenn man direkt dagegen knallt (z.B. beim Trailer Park). Außerdem kann man leider keine Zäune mehr zerstören was bei LCS noch ging.
  • Das Radio setzt für ein bis zwei Sekunden aus. Das Umschalten zu einem anderen Sender dauert deutlich länger als bei LCS.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.04.2008 16:24 von alexking.

18.04.2008 16:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Darktraceur92 (Jan-29-2010), Tobi44 (Sep-4-2009), Fixie (Mar-28-2009), banana (Nov-25-2008), pspbricker (Jul-1-2008), Marco Schummel © (Jun-7-2008)
GTAler
Profi
****


Beiträge: 450
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2008

Status: Offline
Danke erhalten: 139
Beitrag: #2
RE: GTA VCS - Pro/Contra

Wenn man es als ISO spielt hat man keine pop ups, ladezeiten oder ähnliches...
das verfärbende fadenkreuz gabs bei lcs auch schon...
es gibt ein flugzeug..einen doppeldecker...das gabs beim alten vice city nicht
man kann den malibu club der unter vice city fans beliebt war nicht mehr betreten genauso wie den leuchtturm..schade
die meinung eines gtalers....


"Beim verlassenen Spielcasino stießen wir plötzlich auf Billy Boy und seine 4 Droogs… Sie wollten gerade mal wieder das alte Rein-Raus Spiel an einer hysterischen, kreischenden, jungen Dewotschka praktizieren!"

PSN ID: Amistad2
Xbox Live Gamertag: Amistad2
25.11.2008 09:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alexking
Administrator
***


Beiträge: 20.207
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31105
Beitrag: #3
RE: GTA VCS - Pro/Contra

Ein Image hat keinen Einfluss auf die Grafik, daher kann es auch keine Popups verhindern. Nur die Abspielgeschwindigkeit wird durch den CPU Speed und das Level der Kompression bestimmt.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.11.2008 11:53 von alexking.

25.11.2008 11:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GTAler
Profi
****


Beiträge: 450
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2008

Status: Offline
Danke erhalten: 139
Beitrag: #4
RE: GTA VCS - Pro/Contra

ja es hat keinen einfluss auf die grafik..das stimmt..das spiel hat trotzdem kein anti aliasing. d´oh..aber wenn ich es mit der umd spiele habe ich pop ups wenn ich zu schnell mit dem auto fahre oder mit dem heli fliege...eben langsame ladegeschwindigkeit...eine cutscene dauert mit umd 45 sec. als iso nur noch 5 nur so als vergleich... eine iso komprimieren?? als cso ruckelt es ab stufe 4 kompression. Mit umd gen. vcs hat als iso KEINE Pop ups mehr...
die texturen poppen immer rechtzeitig auf...sogar der zaun im trailer park poppt rechtzeitig auf...hab aber den fatmspatch oben vielleicht ises ja das...man ich hatte seit monaten keine umd mehr im laufwerk...
spiele auf 333mhz aber auf 222 is es genau das gleiche bezüglich pop ups und ladezeiten...ruckelt halt auf 222


"Beim verlassenen Spielcasino stießen wir plötzlich auf Billy Boy und seine 4 Droogs… Sie wollten gerade mal wieder das alte Rein-Raus Spiel an einer hysterischen, kreischenden, jungen Dewotschka praktizieren!"

PSN ID: Amistad2
Xbox Live Gamertag: Amistad2

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.11.2008 11:47 von GTAler.

25.11.2008 11:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alexking
Administrator
***


Beiträge: 20.207
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31105
Beitrag: #5
RE: GTA VCS - Pro/Contra

Du sagst ja bereits dass er aufpoppt. Daher werden keine Popups verhindert. Das was du meinst ist durch den Geschwindigkeitsschub bedingt.

Kein Popup bedeutet, dass du ein Objekt sofort siehst, sobald es in Sichtweite ist und das ist bei GTA auf der PSP nicht möglich.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.11.2008 19:26 von alexking.

25.11.2008 11:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GTAler
Profi
****


Beiträge: 450
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2008

Status: Offline
Danke erhalten: 139
Beitrag: #6
RE: GTA VCS - Pro/Contra

unter pop up versteh ich bei gta ein objekt oder eine textur die zu spät auftaucht...
san andreas auf der ps2 war das beste beispiel...hydra in los santos auf tiefflug...tot...nachdem man das explodierte flugzeug mit dem beliebten schriftzug :"AUSSER GEFECHT" sieht poppt das gebäude/baum auf in das man eben gekracht ist...das ist für mich ein pop up...eine strassenlaterne oder einen zaun erwarte ich nicht bereits mit dem heli in der luft auf der gegenüberliegenden insel zu sehen...das is klar... aber so is nun mal die engine und auf dem pc war san andreas genau so...mit der 10x weitsicht mod dann aber nicht mehr...pop ups sind nicht immer sony bedingt oder eben wie du sagst/schreibst psp bedingt.
ein objekt sehen sobald es in sichtweite ist?? check ich nicht sobald das objekt aufpoppt ist es in meiner sichtweite und für mich sichtbar ich weiss ja nicht alle laternen der stadt auswendig... aber mann kann einen test machen:

Schau euf ein beliebiges objekt
nun geh rückwärts
wie weit kannst du gehen bevor das objekt verschwindet??
so is es als iso immer...

wenn du mit umd spielst tauchen die objekte immer zu spät auf texturen ganz zu schweigen... nicht mal die strassentxturen werden rechtzeitig geladen wenn man mit umd spielt... dann fährt man wie auf wassermalfarben...alles so grau matschig...
mit ner iso hat man das problem nicht...da werden texturen immer rechtzeitig geladen egal welchen cpu clock man eingestellt hat (222/333). Bei LCS war das noch nicht so extrem...

das gleiche geht auf der xbox 360 jetzt übrigens auch nur hat man da die festplatte als ziellaufwerk für isos..


"Beim verlassenen Spielcasino stießen wir plötzlich auf Billy Boy und seine 4 Droogs… Sie wollten gerade mal wieder das alte Rein-Raus Spiel an einer hysterischen, kreischenden, jungen Dewotschka praktizieren!"

PSN ID: Amistad2
Xbox Live Gamertag: Amistad2
25.11.2008 12:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fixie
Hungrig und Stur


Beiträge: 3.740
Gruppe: Banned
Registriert seit: Feb 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1558
Beitrag: #7
xPSP  RE: GTA VCS - Pro/Contra

thx für die ausführliche beschreibung.
das beste find ich bei lcs eigentlich nur das outfit mit der eishockey maske ^^

28.03.2009 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Darktraceur92
Review Schreiber
*


Beiträge: 2.560
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 957
Beitrag: #8
xPSP  RE: GTA VCS - Pro/Contra

killagodzilla :
thx für die ausführliche beschreibung.
das beste find ich bei lcs eigentlich nur das outfit mit der eishockey maske ^^


Erinnert an Jason Vorhees^^

04.09.2009 15:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP Gran Turismo Pro/Contra alexking 7 1.289 01.01.2010 17:17
Letzter Beitrag: superm1n

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen


hier geht es zu online-casino.de


» zum Seitenanfang