Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 22.036
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31793
Beitrag: #1
yJAP  Sony schreibt erneut rote Zahlen: Enormer Verlust für 2015 angekündigt


Auch in dem noch bis März 2015 laufenden Geschäftsjahr wird Sony wieder rote Zahlen schreiben müssen. Statt einem erwarteten Gewinn von 932 Millionen Euro, hat Firmen-Boss Kaz Hirai eine Gewinnwarnung aussprechen müssen und bekannt gegeben, dass man bei einem Minus von rund 358 Mio. landen wird. Somit musste man das Ergebnis um einen enormen Verlust von 1,3 Mrd. nach unten korrigieren.

Als Grund dafür wird vor allen Dingen das schlecht laufende Geschäft mit Smartphones angesehen, deren Verkaufszahlen aufgrund der starken Konkurrenz von Samsung und Apple weit hinter den Erwartungen zurück geblieben sind. Auch die Bravia TV Baureihe bereitet weiterhin Sorgen. Das PlayStation Geschäft läuft hingegen blendend, was vor allem dem starken Launch der PS4 zu verdanken ist. Diese Sparte macht aber insgesamt einen eher kleinen Teil des Unternehmens aus. Maßnahmen wie Entlassungen oder die Streichung von Produkten wurden bisher noch nicht angekündigt.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.09.2014 11:09 von alexking.

18.09.2014 11:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ToXXiN
King
*


Beiträge: 2.282
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 1900
Beitrag: #2
RE: Sony schreibt erneut rote Zahlen: Enormer Verlust für 2015 angekündigt

Fragt es sich nicht, ob es sich lohnt, Playstation zu separieren und das Smartphone Geschäft zurück in die Hände von Ericsson zu geben. Oder vlt. sogar ganz zu lassen. Das Smartphone Geschäft ist eh überfüllt.
Im günstigen Ultrabook Segment hingegen besteht bedarf.
Und bei Fernsehern...naja, Samsung leistet ganze Arbeit. Das muss man ihnen lassen. Aber ich finde da fehlt noch etwas die Innovation. Also, nicht schlapp machen Wink

18.09.2014 11:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SKATEorDIE____
Legende
*****


Beiträge: 1.366
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 258
Beitrag: #3
RE: Sony schreibt erneut rote Zahlen: Enormer Verlust für 2015 angekündigt

Sony hatte ja gemeint, Sie würden sich auf dem Smartphonemarkt auf teuere (ich glaube der Wortlaut war premium oder luxus) Modelle beschränken. War letztens (gestern?) erst ein recht interessanter Beitrag auf heise.

Ich wusste vorher gar nicht, dass es Sony da so schlecht geht; die PC Sparte wurde ja dieses Jahr auch verkauft Oo

18.09.2014 13:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
laughingMan
News-Writer
**


Beiträge: 5.220
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2363
Beitrag: #4
xGames  RE: Sony schreibt erneut rote Zahlen: Enormer Verlust für 2015 angekündigt

ToXXiN :
Fragt es sich nicht, ob es sich lohnt, Playstation zu separieren und das Smartphone Geschäft zurück in die Hände von Ericsson zu geben. Oder vlt. sogar ganz zu lassen. Das Smartphone Geschäft ist eh überfüllt.
Im günstigen Ultrabook Segment hingegen besteht bedarf.
Und bei Fernsehern...naja, Samsung leistet ganze Arbeit. Das muss man ihnen lassen. Aber ich finde da fehlt noch etwas die Innovation. Also, nicht schlapp machen Wink


Naja, also ich kenne ein paar Leute die auf Sony-Smartphones schwören, und ich finde auch dass die teils viel besser in der Hand liegen als Modelle anderer Hersteller. In Sachen Qualität ist Sony da sicher bei den besseren dabei, aber einfach nicht so allgegenwärtig wie Samsung weil die einfach gefühlt alle 3 Tage ein neues Schrottmodell auf den Markt schmeißen und damit ständig in den Medien sind.
Ultrabooks sind vielleicht nett, aber Sony hat sich bereits aus der Laptop-Sparte zurückgezogen - im Mittelklasse-Bereich sind HP etc. vermutlich zu stark und wenn es um Ultrabooks und Top-Qualität geht hätte man sicher auch Schwierigkeiten gegen Lenovo Fuß zu fassen.

Sony hat ja wirklich Top-Produkte und entwickelt auch so einige verrückte Geräte, aber beim Marketing müssen sie wirklich mal was machen. Ich denke auch nicht dass sie mit der PS4 so groß rausgekommen wären wenn MS nicht PR-Selbstmord begangen hätte.

18.09.2014 13:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
bowo93 (Sep-18-2014), duma madoa (Sep-18-2014)
Xeroxys
News-Writer
****


Beiträge: 519
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 188
Beitrag: #5
RE: Sony schreibt erneut rote Zahlen: Enormer Verlust für 2015 angekündigt

Liegt wohl am hype. Ich meine schon früher wurden genug Leute Wundermedizin angedreht wenn man sie gut genug für blöd verkaufen kann. Man siehe nur die ganzen Applekäufer die immer wieder reingelegt werden, indem man ihnen ein altes modell gibt und sagt es sei ein neues. Sprich viele kaufen einfach blind ein Apple produkt, weil viele drauf schwören. Ich kann mich weder mit Samsung noch Apple anfreunden. Samsung war anfangs noch gut aber mitlerweile... Naja man hört viele Probleme und die Qualität sinkt.
Auch wenn Sony in letzter Zeit sich viel Mist erlaubt hat, muss ich zugeben, dass sie mich mit ihren Smartphones überzeugt haben, auf Smartphones umzusteigen von meinem alten Klotzhandy. Die Verarbeitung ist edel und relativ robust für ein Smartphone, zudem sind sie die einzigen die wirklich gleiche leistung in kleinere Maße packen und spritzwasserfest sind ohne ein speziell Outdoorgerät zu sein. Und eigentlich habe ich mitbekommen das gerade das viele wollten, deshalb wunderts mich irgendwie trotz des hypes das es so hinten dran liegt. Ich mein preislich ists sogar unter nem Apple und leistet sogar mehr, wenn man aktuelle Modelle vergleicht.

18.09.2014 14:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
greenieZ
King
*


Beiträge: 2.238
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 715
Beitrag: #6
RE: Sony schreibt erneut rote Zahlen: Enormer Verlust für 2015 angekündigt

Die Geräte sehen ja echt toll aus aber Sony ist wie Apple und macht alles teurer. Außerdem ist die Software nicht gerade die beste z.B. auf meinem Xperia Z laggt sogar ein kleines bisschen in der Einstellungsapp was mich anfangs echt nervte. Würden sie die Geräte etwas billiger machen und die Software besser machen dann würde Sony endlich mal ein Konkurrent für Samsung sein.

18.09.2014 15:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
laughingMan
News-Writer
**


Beiträge: 5.220
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2363
Beitrag: #7
xGames  RE: Sony schreibt erneut rote Zahlen: Enormer Verlust für 2015 angekündigt

green_day_fan_® :
Die Geräte sehen ja echt toll aus aber Sony ist wie Apple und macht alles teurer. Außerdem ist die Software nicht gerade die beste z.B. auf meinem Xperia Z laggt sogar ein kleines bisschen in der Einstellungsapp was mich anfangs echt nervte. Würden sie die Geräte etwas billiger machen und die Software besser machen dann würde Sony endlich mal ein Konkurrent für Samsung sein.


Wie bitte? Sony ist teuer weil es gute Hardware verbaut. Welches iPhone ist denn wasserdicht und hat überdurchschnittliche Akkulaufzeit? Wenn dein Xperia ruckelt solltest du mal auf Android 4.4 updaten, die Versionen davor laggen auf praktisch jeder Hardware.

Samsung kann seinen Ramsch schnell zu niedrigeren Preisen verkaufen wenn sie ihre Software nicht optimieren, billige Komponenten schlecht verbauen(der Fingerprintsensor im Galaxy S5 ist einfach unbrauchbar) und Gehäuse produzieren die aussehen wie frisch aus der Recyclinganlage.
Qualität hat ihren Preis. Ich bin kein Apple-Freund, aber ich würde ein iPhone/Sony/HTC/whatever jederzeit einem Samsung vorziehen, da stimmt einfach alles und ich habe nicht das Gefühl ein billiges Spielzeug in der Hand zu halten. Leider denken da die Konsumenten anders. Aber wenn die Leute wirklich kaufen würden was sie brauchen hätte heute kaum noch jemand ein Smartphone.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.09.2014 16:07 von laughingMan.

18.09.2014 16:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
fkrone (Sep-18-2014)
Axido
Legende
*****


Beiträge: 1.811
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 1065
Beitrag: #8
xGames  RE: Sony schreibt erneut rote Zahlen: Enormer Verlust für 2015 angekündigt

laughingMan :

green_day_fan_® :
Die Geräte sehen ja echt toll aus aber Sony ist wie Apple und macht alles teurer. Außerdem ist die Software nicht gerade die beste z.B. auf meinem Xperia Z laggt sogar ein kleines bisschen in der Einstellungsapp was mich anfangs echt nervte. Würden sie die Geräte etwas billiger machen und die Software besser machen dann würde Sony endlich mal ein Konkurrent für Samsung sein.


Wie bitte? Sony ist teuer weil es gute Hardware verbaut. Welches iPhone ist denn wasserdicht und hat überdurchschnittliche Akkulaufzeit? Wenn dein Xperia ruckelt solltest du mal auf Android 4.4 updaten, die Versionen davor laggen auf praktisch jeder Hardware.


Gute Hardware? Wo hebt sich die denn bitte von der Konkurrenz ab? Und was brauch ich ein wasserdichtes Smartphone, wenn ich damit nicht baden gehen will. Wasserfest reicht völlig.
Und das mit den Lags kann ich nur bestätigen, nicht nur in den Einstellungen, sondern auch generell im Interface. Und was steht denn da auf dem Telefon? Hast du überhaupt ein Xperia Z, dass du mitreden kannst?

Warum ich das Teil überhaupt habe? Hab was mit Full-HD-Bildschirm gesucht und das Teil für 150 Kröten in der Bucht ersteigert. Viel mehr ist es auch in meinen Augen nicht wert.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.09.2014 16:20 von Axido.

18.09.2014 16:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NicNic
King
*


Beiträge: 2.687
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 882
Beitrag: #9
RE: Sony schreibt erneut rote Zahlen: Enormer Verlust für 2015 angekündigt

Sony-Geräte zb Fernseher, Hifi-Anlage, Smartphones um 30% Kaufpreis reduzieren dann kaufen die meisten Kunden bei Sony wieder.
Viele Leute haben Samsung, LG, ASUS, Toshiba Geräte zu Hause.

Sony viel zu teuer und nicht kompatibel mit anderem Geräte. Beispiel Sony TV und Tablet Samsung. Samsung kann nicht auf Sony zugreifen. Nur Sony zu Sony gehts. Fail!

Samsung kann alle anderen fremden Geräte zugreifen, null Probleme.

18.09.2014 16:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kiba113
200% Shōnen
*****


Beiträge: 1.946
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 799
Beitrag: #10
xGames  RE: Sony schreibt erneut rote Zahlen: Enormer Verlust für 2015 angekündigt

die sollen einfach das fernseh geschäft aufgeben

18.09.2014 16:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
|KaitoKid|
Halbprofi
***


Beiträge: 241
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 100
Beitrag: #11
xGames  RE: Sony schreibt erneut rote Zahlen: Enormer Verlust für 2015 angekündigt

laughingman scheint sich leider null in der Smartphone sparte auszukennen.
Sonys Smartphones heben sich überhaupt nicht von anderen Smartphones ab. Keiner bei Sony hat das Rad neu erfunden.
Samsung ist einfach eine enorme Gewalt auf dem Smartphonemarkt und das zu recht. Wer sagt, dass die Samsung Handys Schrott sind, der hat leider keine Ahnung von der Materie.
Allein das Note 4 wurde zum Smartphone mit dem allerbesten Display gekrönt. Die restlichen Hardware specs sprechen für sich. Auch wenn mir Samsungs Smartphone Politik an manchen Punkten schleierhaft ist kann keiner sagen, dass sie schlechte Smartphones produzieren.
Finde es traurig, dass Sony so im Minus liegt. Hatte eigentlich immer eine gewisse Symphatie der Marke gegen. So ist das aber wohl wenn man mit der PSX und PS2 aufgewachsen ist.

18.09.2014 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ToXXiN
King
*


Beiträge: 2.282
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 1900
Beitrag: #12
RE: Sony schreibt erneut rote Zahlen: Enormer Verlust für 2015 angekündigt

Wer mir hier erzählen will, dass Galaxy Handys gute Displays haben, kann die Diskussion gerne wieder aufgeben. Die haben künstlich so einen extremen Kontrastwert und so eine überzogene Sättigung. Das ist nicht mehr schön. Allein die Tatsache, dass deren "Weiß" ein grün-gelbliches etwas ist, lässt mich nur den Kopf schütteln. Mmn. haben da Apple / Google / Moto die Nase ganz weit vorne.

18.09.2014 21:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
laughingMan (Sep-18-2014)
|KaitoKid|
Halbprofi
***


Beiträge: 241
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 100
Beitrag: #13
RE: Sony schreibt erneut rote Zahlen: Enormer Verlust für 2015 angekündigt

http://www.androidpit.de/galaxy-note-4-tests-attestieren-bestes-display-auf-dem-markt
Nuff said.
Gibt übrigens 'nen Unterschied zwischen subjektiven Meinungen und objektiven Fakten.

18.09.2014 21:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
laughingMan
News-Writer
**


Beiträge: 5.220
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2363
Beitrag: #14
xGames  RE: Sony schreibt erneut rote Zahlen: Enormer Verlust für 2015 angekündigt

|KaitoKid| :
Samsung ist einfach eine enorme Gewalt auf dem Smartphonemarkt und das zu recht. Wer sagt, dass die Samsung Handys Schrott sind, der hat leider keine Ahnung von der Materie.


Samsung ist eine Gewalt am Smartphonemarkt weil sie von Anfang an mit dabei waren und durchgehend neue Modelle auf den Markt geschmissen haben. Der frühe Vogel fängt den Wurm, und damit waren sie schnell in den Köpfen der Konsumenten. Ich behaupte nicht dass ihre Handys explizit schlecht sind - sie sind nur sicher nicht besonders gut und das vor allem in Sachen Verarbeitung.

Das Display vom Note ist ja schön, aber wenn dann die Rückseite oft noch mit einer Oberfläche überzogen ist die man von einem 20€-Spielzeug für Kinder vermuten würde, kaufe ich mir so ein Ding nicht. Dann kommt die Samsung-Nutzeroberfläche, auf die ich schon fast allergisch reagiere(ja, ich hatte tatsächlich eine Zeit lang mit Samsung zu tun - unglaublich, was?): Träge und hässlich, da hilft mir kein schönes Display weiter - abgesehen davon dass hier höhere Auflösungen und Flächen zwangsläufig mehr vom Akku verlangen.
Und so manche Zusatzfeatures scheinen nur zum Vermarkten eingebaut worden zu sein: Es gibt ein Handy mit eingebautem Beamer von Samsung. Wer hätte es gedacht, eine Diagonale von 30cm und schlechte Beleuchtung haben es nicht gerade berühmt gemacht. Der Fingerabdrucksensor vom Galaxy S5: Funktioniert auch...wenn man geduldig ist(habe ich ebenfalls selbst getestet). Bevor ich verlässlich mit dem Finger eingeloggt war hatte ich verlässlich den Pin eingegeben - zweimal. Nach 1-2 Jahren kann man bei silbernen Rändern sehen wie die Farbe abblättert - egal wie gut man damit umgeht. Künstliche Obsoleszenz oder einfach nur Gleichgültigkeit.

Währenddessen bauen andere Hersteller Smartphones mit Glas- und Aluminiumgehäusen und anderen Nettigkeiten.
Kann sein dass ich irgendein Samsung-Gerät übersehen habe das tatsächlich so total umwerfend ist. Ehrlicherweise muss ich aber sagen, dass ich die Note-Serie nicht schlecht finde, die ist wirklich zum Herzeigen. Abseits davon macht Samsung jedoch nicht wirklich etwas Neues, so innovativ und toll wie du es beschreibst finde ich die nicht. Und mit gewissen Erfahrungen mit Dingen wie Samsung Kies usw. fange ich gar nicht erst an.

18.09.2014 23:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Sorcer (Sep-20-2014)
ToXXiN
King
*


Beiträge: 2.282
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 1900
Beitrag: #15
xGames  RE: Sony schreibt erneut rote Zahlen: Enormer Verlust für 2015 angekündigt

"Das Display des Note 4 bietet eine der besten Farbsättigungen, die je gemessen wurden (1). Die AMOLED-Technologie ist für besonders satte Farben bekannt, was aber nicht jedem gefällt(2). Von Übersättigung will DisplayMate dabei aber nichts wissen, tatsächlich seien die dargestellten Farben beeindruckend akkurat und ließen sich ungewöhnlich flexibel kalibrieren, was für anspruchsvolle Fotografen ein Plus sein dürfte.(3)"

1: Eine der besten Farbsättigungen, die je gemessen wurden. Also eine extrem hohe Farbsättigung.
2: Schonmal bei PC bildschirmen von einer PC sättigung gehört, die nicht jedem gefällt?
3: Die wollen mir also erzählen, dass ein kleines Unbedeutendes Smartphone ein Monitor gleichziehen kann, der bei Eizo für ca 1000€ angeboten wird und extrem aufwendig kalibriert wurde, um wahre Farben darzustellen, wie sie von Fotografen gebraucht wird?

Mach mal ein Bild auf deinem Handy das dort einiger maßen gut aussieht. Dann schau dir das gleiche Bild nochmal auf dem PC an. Merkste was? Der Handybildschirm ist dafür ausgelegt Inhalte "gut" aussehen zu lassen, sowas wie ein eingebauter Instagram Filter. Das ist nicht gut!

Alleine des Bild von dem Note, das in dem Artikel benutzt wurde, welchen du oben gepostet hast zeigt schon wieder dieses widerliche vergilbte weiß.

Nochwas, die Seite von denen (DisplayMate http://www.displaymate.com/advanced.html) macht alles andere als eine Seriösen eindruck. Vielleicht hatten sie mal Ahnung, dann aber in denselben Jahren, als die Website noch aktuellen Standarts entsprach.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.09.2014 17:36 von ToXXiN.

19.09.2014 17:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xPSP Sony verarscht uns erneut: Einige Spiele nun doch nicht "kompatibel" mit der PS TV heubergen 17 4.384 02.10.2018 10:45
Letzter Beitrag: fbarraza28
zInternet Enormer DDoS Angriff legte PSN & EA Server zeitweise lahm alexking 4 1.997 23.10.2016 14:27
Letzter Beitrag: Dreiundachzig
zInternet Digitale Spiele sind auf dem Vormarsch: Jedes dritte Spiel wurde 2015 als Download gekauft alexking 6 2.169 16.05.2016 22:07
Letzter Beitrag: Schnake
yGER USK war 2015 milde: Weniger Einstufungen ab 18 Jahren & nur 2 Ablehnungen alexking 2 1.780 23.02.2016 10:51
Letzter Beitrag: mylo_raZoR
xxps3 Gewinnspiel: 3x Playthrough 2015 - In 77 Spielen durch das Jahr alexking 23 4.482 22.02.2016 15:42
Letzter Beitrag: alexking

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:




» zum Seitenanfang