Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Translate:
Im Test: Resistance - Burning Skies

   

Verfasser Nachricht
alexking
Administrator
***


Beiträge: 19.795
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31002
Beitrag: #1
xPSP  Im Test: Resistance - Burning Skies



Vollständiger Spielname: Resistance: Burning Skies
Publisher: Sony Computer Entertainment
Entwickler: Nihilistic Software

Release: 1. Juni 2012
Plattformen: PS Vita

Altersfreigabe: ab 18 (USK)
Uncut: Ja
Genre: Ego-Shooter

Spieler: 1-8 (online)
Sprache/Texte: Deutsch
Speicherkarte erforderlich: Ja


Lightbulb Angebot: Resistance: Burning Skies (Amazon)



Ego-Shooter Debüt auf der PS Vita

Mit Resistance: Burning Skies gibt das Genre des Ego-Shooters seinen Einstand auf der PS Vita. Anders als die vorausgehenden Serienableger für die PS3, wurde der Handheld-Titel aber nicht von Insomniac, sondern von Nihilistic entwickelt. Ob man den Qualitätsanspruch der Serie trotzdem gehalten hat, erfahrt ihr in unserem Review. Burning Skies spielt im Jahr 1951, als eine Invasion der Aliens auf die Ostküste der USA beginnt. Ihr schlüpft in die Rolle des unbescholtenen Feuerwehrmannes Tom Riley, der während eines Einsatz von der Invasion erfährt und mitten in die Schlacht gerät. Toms Motivation ist seine Familie, die er vor den Klauen der Bestien retten will.


Mit Waffen zurück in die Zukunft

Nach einem kurzen Intro, werdet ihr anfangs nur mit einer Axt bewaffnet, sofort ins Gefecht geworfen. Schnell stellen sich euch die ersten Chimera entgegen. Die Monster sind eher weniger clever, haben dafür je nach Typ aber verschiedene Angriffsmuster und deren Design ist nachwievor klasse. Bei den Waffen gesellen sich zur Axt schnell einige Schießeisen dazu. Einige der futuristischen Waffen kennt man bereits aus früheren Resistance Spielen. So etwa das Bullseye Gewehr, mit dem man um die Ecke schießen kann oder den Bohrer, der es ermöglicht Feinde durch Deckungen zu treffen. Insgesamt gibt es 8 Schusswaffen die man über das aus der Serie bekannte Waffenrad auswählen kann, darunter auch einen Raketenwerfer, ein Sniper-Gewehr oder eine Armbrust. Jede Waffe verfügt zudem über eine sekundäre Funktion, die ihr jeweils durch eine Touch-Geste aktivieren könnt. Außerdem lassen sich alle Knarren mit Perks verbessern. Dafür müsst ihr in den Levels versteckte Energiewürfel suchen, die ihr dann jeweils für eine Spezialfähigkeit wie etwa mehr Munition, mehr Schaden etc. investieren könnt.



Zwei Analogsticks für doppelten Spielspaß

Von Beginn an fällt auf, dass die zwei Analogsticks der Vita ein Segen sind und die Steuerung dadurch viel leichter von der Hand geht als bei Ego-Shootern auf der PSP. Überhaupt hat man das Gefühl das Geschehen und die Waffen stets gut unter Kontrolle zu haben. Lediglich das Sprinten, welches man durch Doppeltippen auf den rückseitigen Touchscreen aktiviert, ist etwas hakelig und klappt nicht immer so wie man es möchte. Ansonsten sind die Touch-Features gut integriert und wirken nicht aufgesetzt wie bei manch anderem Titel für die PS Vita. Wer von Resistance mehr als eine Baller-Origie erwartet hat, wird aber enttäuscht, denn ihr bewegt euch stets durch lineare Levels und ballert alles ab, was euch im Weg steht. Teils hat Nihilistic versucht das Gameplay durch Passagen aufzulockern, in denen man Personen retten muss, diese wirken aber mit der Zeit eher nervig. Taktik ist vor allem bei den Bossgegnern gefragt, die immer nur bestimmte verwundbare Stellen haben.
Gegen Ende nehmen die Gegnerwellen etwas Überhand, aber insgesamt bietet die Kampagne eine gute Unterhaltung und liegt mit rund 6h Spielzeit im Durchschnitt für einen Shooter.



Licht und Schatten

Grafisch zeigt der Titel Licht und Schatten. Einige Abschnitte wie etwa die organischen Lager der Chimera sehen wirklich toll aus und demonstrieren die Power der Vita. An manchen Ecken wirkt die Umgebung aber sehr karg und dies ist nicht nur der Atmosphäre geschuldet. Zudem gibt es keinerlei Spiegeleffekte, was besonders an herumstehenden Autos auffällt. Hin und wieder hat man dafür aber ein paar schöne Lichteffekte eingestreut. In Sachen Sound kann man Burning Skies nicht viel vorwerfen. Die akustische Stimmung passt, was man von der Inszenierung leider nicht behaupten kann. Gegen Ende wird man zwar etwas mehr in die Story vertieft, aber besonders die ersten beiden Spieldrittel werden sehr mau durch schlecht gezeichnete und völlig bedeutunglos wirkende Cutscenes erzählt. Hier kommt zu keiner Zeit das Gefühl auf sich in den Protagonisten hineinversetzen zu können.



Mehrspieler mit weniger Inhalt

Einen Online-Multiplayer für bis zu 8 Spieler bietet Burning Skies auch, einen Co-Op Modus gibt es allerdings nicht. Überhaupt ist der Umfang mit wenigen und eher highlightarmen Maps und nur 3 Spielmodi. Neben Deathmatch und Team Deathmatch, gibt es noch einen Modus, bei dem die Menschen gegen Chimera antreten. Dabei sind die Menschen zunächst in der Überzahl. Wenn einer getötet wird, wechselt er ins Lager der Aliens. Dies geht solange bis der Timer von 10 Minuten abgelaufen ist. Hört sich in der Theorie ganz nett an, in der Praxis zündet der Modus aber nicht, da praktisch jede Runde nach 2 Minute beendet ist, weil kein Mensch im Anbetracht der außerirdischen Übermacht mehr übrig ist. Man müsste sich schon auf der Map verstecken und dies ist aufgrund der eher geringen Größe und Kargheit nicht möglich. Durchweg positiv ist aber, dass Burning Skies online flüssig läuft, während andere Vita Titel unter deutlichen Framerate-Einbrüchen zu leiden haben. Ein Level und Perk System gibt es natürlich auch, allerdings steigt man zu schnell in den Rängen auf. Ein Langzeit-Shooter, den man über Monate spielt, ist das Spiel also sicherlich nicht.



Das Fazit

Mit Resistance: Burning Skies feiert das Ego-Shooter Genre einen gelungenen Einstand auf Sonys neuen Vorzeige-Handheld. Im Vergleich zu den Konsolenvorbildern fehlt es zwar an vielen Ecken und Kanten, insbesondere was die Inszenierung angeht, aber das Gameplay fühlt sich gut an und die Steuerung funktioniert mit den beiden Analogsticks tadellos. Im Multiplayer hätte man sich etwas mehr Umfang gewünscht, dafür läuft er aber technisch einwandfrei. In zwei Jahren mag man das Spiel anders bewerten, wenn es echte Konkurrenz auf der Vita gibt. Wer aber ein Fan der Serie ist oder nicht auf Call of Duty für die Vita warten kann, der greift zu und fühlt sich für rund 6h in der Kampagne und ein paar mehr online gut unterhalten.




Wertung
_________________________________________________


+ Sehr gutes Waffen-Handling
+ Gegner-Design
+ Sinnvolle Touch-Features
+ Stellenweise sehr schön gestaltete Abschnitte
+ Ruckelfreier Multiplayer…


- … der aber einen geringen Umfang hat
- Teils karge Umgebung, fehlende Spiegeleffekte
- Inszenierung kommt zu kurz



Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.06.2012 20:35 von alexking.

10.06.2012 18:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Bugiemann (Jun-10-2012)
Amuggi
Experte
****


Beiträge: 546
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 192
Beitrag: #2
RE: Im Test: Resistance - Burning Skies

Grafik 8/10???
Also entweder hab ich was an den Augen oder eure Ansprüche sind sehr sehr niedrig. Mal im Ernst, gibt es überhaupt ein Spiel auf der Vita das schlechter aussieht? Ich würde maximal ne 4/10 geben.

10.06.2012 18:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
DIEGO090 (Jun-13-2012), Fixie (Jun-11-2012), AdamorusS (Jun-10-2012)
alexking
Administrator
***


Beiträge: 19.795
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31002
Beitrag: #3
xPSP  RE: Im Test: Resistance - Burning Skies

Amuggi :
Grafik 8/10???
Also entweder hab ich was an den Augen oder eure Ansprüche sind sehr sehr niedrig. Mal im Ernst, gibt es überhaupt ein Spiel auf der Vita das schlechter aussieht? Ich würde maximal ne 4/10 geben.


Kommt drauf an, was du auf Vita gespielt hast, ich hab so ziemlich jeden Titel gespielt. Es gibt grafische Schwächen vor allem zu Beginn des Spiels, wie es im Review auch steht, aber insgesamt ist das sehr ordentlich. 4/10 ist eine grafische Gurke, das ist es definitiv nicht.

10.06.2012 18:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
thewolf16 (Jun-11-2012)
Amuggi
Experte
****


Beiträge: 546
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 192
Beitrag: #4
RE: Im Test: Resistance - Burning Skies

Ich habe ebenfalls so gut wie jedes Spiel gespielt (manche zwar nur als Demo aber egal) und ich muss wirklich sagen, dass es von der Grafik echt mies ist, zumindest in meinen Augen. Ich finde eh, ihr bewertet im allgemeinen viel zu gut. Man muss sich auch mal trauen, eine schlechte Bewertung zu geben. Meine persönlich Wertung zu dem Spiel sähe so aus:
Steuerung: 9/10 (die ist wirklich sehr gelungen)
Grafik: 4/10 (wie oben schon erwähnt)
Sound: 8/10 (Ist wirklich gut geworden, aber noch lange nicht perfekt)
Multiplayer: 4/10 (nur weil es kein vergleichbares Spiel für die Vita gibt, muss das hier nicht gut bewerten. Der MP ist am Anfang ganz nett, aber auf Dauer der reinste Müll)

10.06.2012 18:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Fixie (Jun-11-2012), nerbert (Jun-10-2012)
SIM sk
Experte
****


Beiträge: 632
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 135
Beitrag: #5
RE: Im Test: Resistance - Burning Skies

Es gibt spiegeleffekte! Wenn man für seine Karabiner (oder wie die noch hieß) ein Zielrohr freischaltet kann man in diesem Spiegeleffekte sehn Wink

10.06.2012 18:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
awex25
Experte
****


Beiträge: 754
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 292
Beitrag: #6
RE: Im Test: Resistance - Burning Skies

8 von 10 für grafik ist auch zu hoch. da geht definitiv mehr. kommt an uncharted net dran und uc würde ich auch nur 9 von 10 geben

10.06.2012 18:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Fixie (Jun-11-2012)
alexking
Administrator
***


Beiträge: 19.795
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Dec 2007

Status: Offline
Danke erhalten: 31002
Beitrag: #7
xPSP  RE: Im Test: Resistance - Burning Skies

awex25 :
8 von 10 für grafik ist auch zu hoch. da geht definitiv mehr. kommt an uncharted net dran und uc würde ich auch nur 9 von 10 geben


Zwischen einer 8/10 und einer 9/10 Wertung liegen aber Welten. Je niedriger der Wert, desto weniger relevant ist er. Das Bewertungssystem funktioniert nicht rein mathematisch. Zwischen einer 4/10 Wertung und einer 5/10 besteht daher praktisch kein Unterschied, da entscheidet man mehr nach Gefühl.

Eine bessere grafische Wertung als Burning Skies haben neben Uncharted bei uns etwa Fifa, Wipeout und Rayman Origins erhalten.

10.06.2012 19:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
awex25
Experte
****


Beiträge: 754
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 292
Beitrag: #8
RE: Im Test: Resistance - Burning Skies

8 von ja diese genannten spiele haben eine top grafik. verstehe irgebdwie eh nicht warum burning skies so mager ausgefallen ist. bin sehr enttäuscht von dem game

10.06.2012 19:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
reggie gakil
Experte
****


Beiträge: 864
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 336
Beitrag: #9
RE: Im Test: Resistance - Burning Skies

Also sorry i teste das game ja selber für ne andere seite aber grafik hätt ich zwischen 6-7 gepeilt. Und der multiplayer läuft leider nicht einwandfrei man findet oft keine server und man ist manchmal unsichtbar auf der map und wird 20 mal hintereinander getötet weil man für die gegner in der base steht. Aber sonst ist der test nachvollziehbar. Die steuerung funktioniert wirklich besonders gut für nen handheld game

10.06.2012 19:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Nathan Drake (Jun-10-2012)
mikee74
Halbprofi
***


Beiträge: 225
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 70
Beitrag: #10
xPSP  RE: Im Test: Resistance - Burning Skies

Für das Game habe ich Doom geopfert.
War ein Fehler,
unendlich leben und alle 50m einen Speicherpunkt.
Irgendwie Sinnlos das zu zokken.

10.06.2012 20:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Fixie (Jun-11-2012), Nathan Drake (Jun-10-2012)
Lowbur
Experte
****


Beiträge: 871
Gruppe: User
Registriert seit: Feb 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 766
Beitrag: #11
RE: Im Test: Resistance - Burning Skies

Und das soll ein Seller Titel für Vita werden? Big Grin

10.06.2012 20:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Fixie (Jun-11-2012)
Cress
Experte
****


Beiträge: 884
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 324
Beitrag: #12
RE: Im Test: Resistance - Burning Skies

Ich finde das Spiel für einer der ersten shooter okay, gab schlechtere in meinem Leben.
Der MP ist wirklich nicht so der Hammer ...
Bei der Grafik würde ich 6 von 10 geben, da an manche stellen sie doch schon sehr gut ist

Alles in einem ein guter Test !

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.06.2012 20:42 von Cress.

10.06.2012 20:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Fixie (Jun-11-2012)
bananaman
Durchstarter
**


Beiträge: 88
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 22
Beitrag: #13
xPSP  RE: Im Test: Resistance - Burning Skies

Jubelwertung. Man könnte fast meinen, es wäre ein gutes Spiel.

10.06.2012 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Fixie (Jun-11-2012)
Nathan Drake
King
*


Beiträge: 2.907
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 503
Beitrag: #14
xPSP  RE: Im Test: Resistance - Burning Skies

Amuggi :
Grafik 8/10???
Also entweder hab ich was an den Augen oder eure Ansprüche sind sehr sehr niedrig. Mal im Ernst, gibt es überhaupt ein Spiel auf der Vita das schlechter aussieht? Ich würde maximal ne 4/10 geben.


die grafik ist wirklich nicht der burner glaub mir
da ist uncharted im vergleich sehr viel besser
wobei die devs schuld daran sind die haben sich nicht die große mühe für die entwicklung gegeben
ich wette wenn das spiel vom bend studio käme hätten wir was besseres zu gesicht bekommen
übrigens die szene im 1. bild und die waffe
die gabs bis jetzt noch gar nicht ma im spiel denn ich hab das spiel genau heute durchgespielt
und was ich persönlich nicht gut fand ist das man die trophäen im spiel sehr leicht kriegen kann unzwar wenn du das spiel allein im singleplayer durchspielst und nur eine runde im multiplayer spielst
bei uncharted ist das nicht so da musste man schuften was mir besser gefällt und was man eig auch unter trophie hunting so versteht

10.06.2012 21:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
SIM sk (Jun-10-2012)
reggie gakil
Experte
****


Beiträge: 864
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 336
Beitrag: #15
RE: Im Test: Resistance - Burning Skies

doch das is die jäger waffe

10.06.2012 22:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xGames Rainbow Skies: Erster Trailer und neue Infos zum Gameplay Teddy 1 721 22.10.2014 20:50
Letzter Beitrag: heubergen
xGames Release von Rainbow Skies ins Jahr 2015 verschoben heubergen 3 804 27.06.2014 17:15
Letzter Beitrag: Rezan
xPSP Rainbow Skies - Fortsetzung der Rollenspielserie für PS Vita angekündigt alexking 3 1.093 08.03.2013 10:57
Letzter Beitrag: heubergen
xPSP Resistance: Burning Skies - Der Widerstand auf der PS Vita beginnt heute alexking 16 2.648 02.06.2012 23:34
Letzter Beitrag: laughingMan
xPSP Launch-Trailer zu Resistance: Burning Skies Gin-Chan 16 2.360 30.05.2012 16:35
Letzter Beitrag: DIEGO090

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:


hier geht es zu online-casino.de


» zum Seitenanfang