Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Verfasser Nachricht
cortez442
Donnerbalken
*


Beiträge: 3.859
Gruppe: Developer
Registriert seit: Nov 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 3920
Beitrag: #1
xGames  Eine Perversion - Capcom verlangt Geld für Continues in Resident Evil Revelations 2


Mit Resident Evil Revelations wollte Capcom an die Erfolge der Horrorserie (von dem ersten Resident Evil bis hin zu Resident Evil 4) anknüpfen. Mit dem ersten Teil ist dies auch gelungen und der ehemalige 3DS Titel hat auch den Veteranen der Serie gefallen. Mit dem Nachfolger Resident Evil Revelations 2 wollte C®apcom mit dem selben Konzept anknüpfen. Jetzt hat man jedoch den Vogel abgeschossen Resident Evil Revelations 2 wird pay2win oder in der aktuellen Perversion Fee2Pay2Continue.

Im Raidmodus (der gut 90 - 95% der gesamten Spielzeit ausmacht), müsst ihr euch jedes Leben kaufen. Man benötigt zum Spielen Kristalle. Blaue kann man sich "im Spiel verdienen" und Rote müssen, wie bei der Free2Play Abzocke üblich, gekauft werden. Da man die "micro" payments den Spielern (die bereits 40€ für eine Diskbasierte Version bezahlen) aufzwingen will, werden die erspielbaren Kristalle rar und nur nach langem Grinden zu erhalten sein.

Ca$hcom steht wegen der Gier, zum Beispiel dem Disk Locked Content, immer noch verdient vor dem Bankrott. Was haltet ihr von der neuesten Art, wie man den Spielern versucht, das Geld aus der Tasche zu leiern?

Falls ihr euch das Spiel immer noch zulegen möchtet, bitte ich darum diese Abzocke nicht zu unterstützen und euch die Leben mithilfe eines Trainers in der Steam Version bzw. Cheats in der Konsolenversion frei zu schalten.


Quelle

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2015 03:30 von alexking.

30.01.2015 03:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
nerbert (Jan-30-2015), Jay-Puddy (Jan-30-2015)
TheSnak3
Legende
*****


Beiträge: 1.770
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 521
Beitrag: #2
RE: Eine Perversion - Capcom verlangt Geld für Continues in Resident Evil Revelations 2

Pfff, ich glaubs nicht wen will man verarschen... aber werden eh wieder ne Menge Idioten den scheiß unterstützen denke ich mal

30.01.2015 03:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bustacap
Profi
****


Beiträge: 440
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 98
Beitrag: #3
RE: Eine Perversion - Capcom verlangt Geld für Continues in Resident Evil Revelations 2

etwas mehr neutralität würde den news hier gut tun ;P

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2015 05:20 von bustacap.

30.01.2015 05:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
FabianPSVF (Feb-1-2015), Treshy (Jan-31-2015), A7X (Jan-30-2015), Jamaican (Jan-30-2015)
thewolf16
King
*


Beiträge: 2.087
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1336
Beitrag: #4
RE: Eine Perversion - Capcom verlangt Geld für Continues in Resident Evil Revelations 2

Ich wollte es mir eigentlich für die PS Vita holen aber so, niemals! Für einen Vollpreistitel auch noch so freche IAPs anbieten.

30.01.2015 07:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Edgeworth
Profi
****


Beiträge: 462
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 241
Beitrag: #5
RE: Eine Perversion - Capcom verlangt Geld für Continues in Resident Evil Revelations 2

Wenn das so kommt wird es gar nicht erst gekauft. Normalerweise bin ich ja ein Resident Evil Fan, aber so nötig habe ich es noch nicht, dass ich so eine Abzocke unterstütze. Entweder das Spiel ist von vornherein kostenlos und hat dafür derartige Dinge mit drin, oder ich bezahle einmal und dann nicht zum Spielen noch weiter. (Mal abgesehen von reinen Online-Titeln)

Wenn der Schuss mal nicht nach hinten los geht, ich denke die Absätze werden sich hier in Grenzen halten und der verantwortliche oder die Verantwortlichen bei Capcom sollten sich schonmal eine Busfahrkarte zum Arbeitsamt besorgen..

30.01.2015 07:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
laughingMan
News-Writer
**


Beiträge: 5.220
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 2363
Beitrag: #6
xGames  RE: Eine Perversion - Capcom verlangt Geld für Continues in Resident Evil Revelations 2

Edgeworth :
Wenn der Schuss mal nicht nach hinten los geht, ich denke die Absätze werden sich hier in Grenzen halten und der verantwortliche oder die Verantwortlichen bei Capcom sollten sich schonmal eine Busfahrkarte zum Arbeitsamt besorgen..


Das Traurige ist, dass solche Aktionen die offizielle Strategie von Capcom darstellen ihre finanziellen Probleme loszuwerden. Dass das nicht funktionieren kann war ja eigentlich von vornherein klar.

30.01.2015 08:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chrisser_75
Halbprofi
***


Beiträge: 191
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 40
Beitrag: #7
RE: Eine Perversion - Capcom verlangt Geld für Continues in Resident Evil Revelations 2

echt heftig -.-
aber "Fee2Pay" kenne ich nicht Wink

30.01.2015 09:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
KAYA
Experte
****


Beiträge: 646
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 249
Beitrag: #8
RE: Eine Perversion - Capcom verlangt Geld für Continues in Resident Evil Revelations 2

Also bei mir macht der Raid Modus keine 90-95% des Spieles aus.
Finde es hier zwar nicht so schlimm allerdings ist es bedenklich für die Zukunft.
Ich hoffe mal es gibt wieder einen Crash damit mal aufgeräumt wird.

30.01.2015 10:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thewolf16
King
*


Beiträge: 2.087
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 1336
Beitrag: #9
xGames  RE: Eine Perversion - Capcom verlangt Geld für Continues in Resident Evil Revelations 2

Chrisser_75 :
aber "Fee2Pay" kenne ich nicht Wink


Gebühr für´s Spielen Wink

30.01.2015 10:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MoveJockey
Profi
****


Beiträge: 468
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 186
Beitrag: #10
RE: Eine Perversion - Capcom verlangt Geld für Continues in Resident Evil Revelations 2

Und dann wundern sich die Unternehmen, dass auf CFW gewechselt wird. Wenn das Spiel was geben sollte, werde ich diesen Mechanismus eher aushebeln müssen, anstatt Geld für eine solch unnützige Transaktion zu investieren.

30.01.2015 11:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NeoSephiroth
Experte
****


Beiträge: 530
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 191
Beitrag: #11
RE: Eine Perversion - Capcom verlangt Geld für Continues in Resident Evil Revelations 2

Frechheit. Wollte mir das Game für die Vita eigendlich kaufen. Jetzt nicht mehr. Fahr zur Hölle Capcom!

30.01.2015 11:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sinned
Experte
****


Beiträge: 893
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 389
Beitrag: #12
RE: Eine Perversion - Capcom verlangt Geld für Continues in Resident Evil Revelations 2

Reden wir grade von dem Raid-Modus?
Der, der absolut nix mit der Story zu tun hat und ich bei Revelations amximal einmal gespielt habe?

Wie macht der auf einmal 90%-95% des Spiels aus?

Klar Pay2Win ist unverschämt bei solchen Titel, aber die Art wie die News geschrieben ist, macht es mir sehr schwer nur auf Capcom sauer zu sein.

30.01.2015 11:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
KAYA (Jan-30-2015)
Konsolen-Klaase
Junior Mitglied
**


Beiträge: 27
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2015

Status: Offline
Danke erhalten: 0
Beitrag: #13
xGames  RE: Eine Perversion - Capcom verlangt Geld für Continues in Resident Evil Revelations 2

Man ist doch eh längst gewohnt dass es gerade nach dem Kauf der Konsole noch teuer wird, also die Preise für die Spiele immens hoch sind. Irgendwie ist das ja auch verständlich denn soweit ich weiß wird mit dem Verkauf des Geräts selbst praktisch kein Gewinn gemacht?

http://www.t-online.de/spiele/id_6660079...ewinn.html

Das Mario Kart 8 DLC ist ja auch ein aktuelles Beispiel für den Versuch, noch mehr Kohle zu scheffeln mit einem Spiel dass so schon den VOllpreis kostet und trotzdem einen bekackten vs-modus bietet ...

(Womit ich MK8 nicht komplett bashen will - das Spiel macht schon Spaß und hat v.A. nen tollen Soundtrack)

30.01.2015 13:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cino1
Halbprofi
***


Beiträge: 144
Gruppe: User
Registriert seit: Oct 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 45
Beitrag: #14
RE: Eine Perversion - Capcom verlangt Geld für Continues in Resident Evil Revelations 2

So eine Frechheit ... was ist nur aus Capcom und dem guten alten Resident Evil geworden Sad

30.01.2015 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sigma-Draconis
King
*


Beiträge: 4.550
Gruppe: User
Registriert seit: May 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 3772
Beitrag: #15
RE: Eine Perversion - Capcom verlangt Geld für Continues in Resident Evil Revelations 2

capcom werden nicht die letzten sein. bald wird es in allen spielen so werden

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2015 14:06 von Sigma-Draconis.

30.01.2015 14:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xxps3 Resident Evil Village erscheint 2021 für PS5 alexking 1 6.593 25.09.2020 23:18
Letzter Beitrag: Klarke
xxps3 Assassins Creed Odyssey - Mehr Assassin’s Creed für‘s Geld! alexking 0 2.900 24.09.2018 19:08
Letzter Beitrag: alexking
yVideo Resident Evil 2 - Gameplay-Video zum Remake alexking 0 2.825 21.06.2018 13:28
Letzter Beitrag: alexking
xxps3 Capcom entlässt Mitarbeiter in Vancouver - Dead Rising Nachfolger in Gefahr & unangekündigtes Spiel eingestellt alexking 2 3.929 06.02.2018 20:14
Letzter Beitrag: NicNic
xxps3 Dino Crisis - Capcom fragt Fans nach Fortsetzung alexking 4 2.999 03.01.2018 12:00
Letzter Beitrag: el3anor

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang