Antwort schreiben  Thema schreiben 
Verfasser Nachricht
KartoffelMonqo
Durchstarter
**


Beiträge: 69
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 14
Beitrag: #1
xGames  Mit wie viel Jahren?

Hallo leute ich habe eine Frage ich will mir bald ein neues Smartphone anlegen. Da ich 15 Jahre jung bin wollte ich euch Fragen ob ich mir ein Handy im Wert von 450€ schon Kaufen darf?

12.09.2013 20:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
posa
Neuling
*


Beiträge: 7
Gruppe: User
Registriert seit: Sep 2013

Status: Offline
Danke erhalten: 2
Beitrag: #2
RE: Mit wie viel Jahren?

Beschränkt geschäftsfähig fällt mir da spontan ein!


Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.
12.09.2013 20:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
DaRkRaPiD (Sep-13-2013), KartoffelMonqo (Sep-12-2013)
Oeli
Legende
*****


Beiträge: 1.202
Gruppe: User
Registriert seit: Apr 2012

Status: Abwesend
Danke erhalten: 396
Beitrag: #3
RE: Mit wie viel Jahren?

Mit Einverständnis der Eltern schon. Die sollten zugegen sein falls du im Laden kaufst. Wenn du Online kaufst solltest du auf Namen von Mutter oder Vater bestellen wenn die damit einverstanden sind. Dann sollte alles glatt gehen. Das ist mein Kentnisstand ich bin natürlich kein Jurist

12.09.2013 20:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
DaRkRaPiD (Sep-13-2013), Mister TDKing (Sep-12-2013), KartoffelMonqo (Sep-12-2013)
Mister TDKing
Experte
****


Beiträge: 811
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2013

Status: Offline
Danke erhalten: 235
Beitrag: #4
xGames  RE: Mit wie viel Jahren?

Darfst du nur mit Eltern, bist beschränkt geschäftsfähig.
Wenn du es selbst verdient hast kannst du es ohne Einverständniserklärung kaufen.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.09.2013 21:13 von Mister TDKing.

12.09.2013 21:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fkrone
*meow*
**


Beiträge: 3.421
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Dec 2009

Status: Offline
Danke erhalten: 5342
Beitrag: #5
RE: Mit wie viel Jahren?

Ich glaube ja nicht, dass 450€ unter den sog. "Taschengeldparagraphen" fällt. Wie bereits schon erwähnt, du bist unter 18, daher nur eingeschränkt geschäftsfähig. Grundsätzlich heißt das, dass kein Kaufvertag über diese Summe ohne Zustimmung deiner Eltern geschlossen werden darf. Wird ein Kaufvertrag ohne Zustimmung deiner Eltern geschlossen, so ist dieser nichtig.
Und ein kleiner Tipp von mir: Es muss nicht immer das neuste und populärste sein. Es gibt schon gute Geräte im Preisrahmen von 300€ oder weniger Wink

12.09.2013 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
DaRkRaPiD (Sep-13-2013), KartoffelMonqo (Sep-12-2013)
KartoffelMonqo
Durchstarter
**


Beiträge: 69
Gruppe: User
Registriert seit: Jan 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 14
Beitrag: #6
xGames  RE: Mit wie viel Jahren?

fkrone :
Ich glaube ja nicht, dass 450€ unter den sog. "Taschengeldparagraphen" fällt. Wie bereits schon erwähnt, du bist unter 18, daher nur eingeschränkt geschäftsfähig. Grundsätzlich heißt das, dass kein Kaufvertag über diese Summe ohne Zustimmung deiner Eltern geschlossen werden darf. Wird ein Kaufvertrag ohne Zustimmung deiner Eltern geschlossen, so ist dieser nichtig.
Und ein kleiner Tipp von mir: Es muss nicht immer das neuste und populärste sein. Es gibt schon gute Geräte im Preisrahmen von 300€ oder weniger Wink


Ich habe schon das Geld selbst verdient habe mein altes EiPhone verkauft und zum Geburtstag Geld von meinen Eltern, Verwandten bekommen und paar PS3 Spiele verkauft aber danke für deine sehr ausführliche Anmerkung.

12.09.2013 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Justin20020
Profi
****


Beiträge: 480
Gruppe: User
Registriert seit: Aug 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 78
Beitrag: #7
RE: Mit wie viel Jahren?

über 70€ brauchst du die einverständnis erklärung der Eltern oder deine Eltern kaufen für dich das Gerät (als ich 16 war wollte ich mir für 80 € ne PSP bei gamestop holen... ging nich xD da ich zu viel in der tasche hatte -.-) Wenn du Volljährig bist, dann ist das natürlich kein Problem


PSN ID: PhoenixAdler

PSP: PSP {2004} Data Code: 8B
OFW/CFW: 5.00TSZ-9 (oder 5.00 M33-6 + Prometheus oder 5.50 GEN-D3 + Prometheus)

PSP Go: PSP-{N1004} Data Code: 9C
OFW/CFW: 6.20 Pro-B2 Permanent

PSP Games: Final Fantasy VII - Crisis Core & Kingdom Hearts: Birth by Sleep
12.09.2013 21:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
KartoffelMonqo (Sep-12-2013)
The Z
Super Moderator
***


Beiträge: 12.921
Gruppe: Super Moderator
Registriert seit: Jan 2010

Status: Abwesend
Danke erhalten: 14511
Beitrag: #8
xGames  RE: Mit wie viel Jahren?

Justin20020 :
über 70€ brauchst du die einverständnis erklärung der Eltern oder deine Eltern kaufen für dich das Gerät (als ich 16 war wollte ich mir für 80 € ne PSP bei gamestop holen... ging nich xD da ich zu viel in der tasche hatte -.-) Wenn du Volljährig bist, dann ist das natürlich kein Problem

Das ist der größte stuss den ich je gelesen habe. Geh mit Bargeld in den Laden, und kauf dir einfach dein Gerät. Habe ich bisher immer so gemacht und es hat keiner was gesagt.


PS Vita Fat, 2x PS Vita Slim & PSV TV | 32GB/64GB Memory Sticks | Firmwares 3.65 Ensō CFW

Auf der Suche nach einer PSP/PS Vita Firmware? Zload.net hatte sie alle!

Ihr wollt eine PSP mit aktueller CFW? Schaut mal im PSP Firmware Wegweiser vorbei!

13.09.2013 02:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
Sorcer (Sep-14-2013), xAlexboyx (Sep-13-2013)
Leberwurst
Legende
*****


Beiträge: 1.412
Gruppe: User
Registriert seit: Jul 2012

Status: Offline
Danke erhalten: 850
Beitrag: #9
xGames  RE: Mit wie viel Jahren?

The Z :

Justin20020 :
über 70€ brauchst du die einverständnis erklärung der Eltern oder deine Eltern kaufen für dich das Gerät (als ich 16 war wollte ich mir für 80 € ne PSP bei gamestop holen... ging nich xD da ich zu viel in der tasche hatte -.-) Wenn du Volljährig bist, dann ist das natürlich kein Problem

Das ist der größte stuss den ich je gelesen habe. Geh mit Bargeld in den Laden, und kauf dir einfach dein Gerät. Habe ich bisher immer so gemacht und es hat keiner was gesagt.


^this...

Ich mein welchen Verkäufer juckts denn im Endeffekt? Ein 15-jähriger der sich ein Iphone kauft... das ist was ganz Neues für den Verkäufer!
Jeder von diesen Hollister-Hipstern rennt doch heute damit rum und mit 15 hebste den Altersdurchschnitt schon gut an!

Geh im Laden kaufs dir und ab die Post.

13.09.2013 07:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mister TDKing
Experte
****


Beiträge: 811
Gruppe: User
Registriert seit: Mar 2013

Status: Offline
Danke erhalten: 235
Beitrag: #10
RE: Mit wie viel Jahren?

Du kannst es dir einfach kaufen, man wird dich nicht fragen wie alt du bist.
Wenn deine Eltern aber sagen "NEIN DAS DING ZURÜCK" dann geht's wieder zurück weil du keine 18 bist.

13.09.2013 07:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bullenduzer
Junior Mitglied
**


Beiträge: 43
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2011

Status: Offline
Danke erhalten: 10
Beitrag: #11
xGames  RE: Mit wie viel Jahren?

Ein Blick in Wikipdia hätte schon geholfen:

Auszug (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Taschengeldparagraph ) :
Die Vorschrift macht in Deutschland den Umgang mit dem eigenen Taschengeld für beschränkt geschäftsfähige Minderjährige, d. h. Minderjährige, die das 7. Lebensjahr vollendet haben, flexibler, weil alltägliche, kleinere „Geschäfte“ wie der Kauf einer CD oder ähnliches ohne Zustimmung der Eltern im Einzelfall möglich gemacht werden. Kinder und Jugendliche sollen frei über das Geld verfügen können, das sie zu genau diesem Zweck bekommen haben. Da der Zweck begrenzt ist und insbesondere nur ein bestimmter Betrag als Taschengeld überlassen wird, ist es nicht mehr von § 110 BGB gedeckt, wenn ein Minderjähriger mit seinem Taschengeld z. B. ein Lotterielos kauft und mit einem Gewinn, der wesentlich höher als das Taschengeld ist, von ihm abgeschlossene Verträge erfüllt. Denn bei diesem Gewinn handelt es sich nicht mehr um vom Vertreter „überlassene“ Mittel im Sinne der Vorschrift. Über den Gewinn darf der Minderjährige daher nur mit Zustimmung der gesetzlichen Vertreter verfügen.

Das Sparen des Taschengeldes ist generell erlaubt. Das BGB schreibt nicht vor, für wie viel Geld der Minderjährige einkaufen darf.

Bei teuren Anschaffungen jedoch wird der Verkäufer in der Regel die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter verlangen, um für sich Rechtssicherheit herzustellen. Er ist nicht zum Abschluss eines Vertrages verpflichtet und das Risiko der Rückabwicklung läge sonst bei ihm, wenn die Eltern das Geschäft nachträglich rückgängig machten.

Formaljuristisch ist aber ein Kaufvertrag gültig, wenn er aus Mitteln bewirkt wurde, die dem beschränkt Geschäftsfähigen zur freien Verfügung von den Erziehungsberechtigten oder mit deren Zustimmung zur Verfügung gestellt wurde. Das Gesetz nennt keine Betragsgrenze.

13.09.2013 07:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Folgende User bedanken sich:
KartoffelMonqo (Sep-13-2013)
xXPizzaNinjaXx
Imagine Breaker
*


Beiträge: 2.043
Gruppe: User
Registriert seit: Dec 2010

Status: Offline
Danke erhalten: 814
Beitrag: #12
xGames  RE: Mit wie viel Jahren?

Geh einfach in den Laden und Versuch das Teil zu kaufen, die werden dir im schlimmsten fall sagen das du es nicht kaufen darfst und deinen Kopf nicht auf einen Spieß stecken und durch die Stadt als Abschreckung tragen Wink


Ihr wollt eine PSP mit aktueller CFW? Schaut mal im PSPKing FW-Wegweiser vorbei!
don't click this link...

Man kann nicht (anzeigen)
____________________________________________________________ ________________

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2013 17:50 von xXPizzaNinjaXx.

13.09.2013 17:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TechnoKuchen
Halbprofi
***


Beiträge: 115
Gruppe: User
Registriert seit: Jun 2013

Status: Offline
Danke erhalten: 33
Beitrag: #13
xGames  RE: Mit wie viel Jahren?

bullenduzer :
Formaljuristisch ist aber ein Kaufvertrag gültig, wenn er aus Mitteln bewirkt wurde, die dem beschränkt Geschäftsfähigen zur freien Verfügung von den Erziehungsberechtigten oder mit deren Zustimmung zur Verfügung gestellt wurde. Das Gesetz nennt keine Betragsgrenze.


Genau das. Solange du das Geld von deinen Eltern aus ausgeben darfst , ist alles ok. Da es besagte Betragsgrenze nicht gibt, könnte es auch was für 1000€ sein =D

13.09.2013 19:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xGames Unter 18 Jahren bei Tipico Nome 17 17.996 24.10.2021 18:27
Letzter Beitrag: Batika
xGames Handwerkerrechnung viel höher als Besprochen KICKinYaFACE 3 7.613 20.02.2017 13:04
Letzter Beitrag: alexking
xGames Test viel zu schwer, Möglichkeiten? MatzeO 8 2.005 16.11.2013 02:09
Letzter Beitrag: psp_neuling_90
xGames Nachbar stellt ziemlich viel an ! Greece 20 3.752 26.07.2013 22:18
Letzter Beitrag: Junkstarr
xPSP Viel Geld gefunden rewilo 34 8.476 25.08.2012 21:35
Letzter Beitrag: PS_Freund

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen







» zum Seitenanfang